interface 2019:
EDV Ermtraud präsentiert Kassensystem


[16.9.2019] Das Unternehmen EDV Ermtraud zeigt auf der Kommunalmesse „interface – Menschen. Technologien. Innovationen.“ seine Software-Lösungen an der Schnittstelle zwischen Online-Diensten, Bürgern und Verwaltung.

Die Hausmesse der Rechenzentren civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT lädt am 17. und 18. September unter dem Titel „interface – Menschen. Technologien. Innovationen.“ nach Bergheim ein (wir berichteten). Als Aussteller ist auch das Unternehmen EDV Ermtraud mit seinen Lösungen an der Schnittstelle zwischen Online-Diensten, Bürgern und Verwaltung vertreten. Einfach, sicher, bar und bargeldlos kassieren stelle Verwaltungen und deren Einrichtungen vor dem Hintergrund ordnungsgemäßer Buchführung sowie der Kassensicherungsverordnung vor neue Herausforderungen. Dazu präsentiert der Kassen- und Gewerbespezialist an seinem Stand unter anderem sein universelles Kassensystem TopCash 2 und den EC-Terminalmanager. Damit stehe laut Unternehmen das gesamte Paket von der Gebührenkassen-Software bis zum EC-Gerät aus einer Hand zur Verfügung.
Ein weiteres Thema wird das Gewerbewesen sein. Dieses habe sich grundlegend gewandelt, denn Prozesse sollen digital, medienbruchfrei und ortsunabhängig abgewickelt werden können. Mit der Lösung GEVE 4-Online stehen bereits seit dem Jahr 2006 Web-Module auf den kommunalen Websites zur Verfügung, informiert EDV Ermtraud. Das Gewerberegister des Unternehmens verfüge auch über entsprechende Anbindungen an das Gewerbe-Service-Portal.NRW des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit GEVE 4-regional bediene das Unternehmen insbesondere Kreisverwaltungen, die in überwachender Aufgabe Empfänger für Gewerbemeldungen sind. Dem trügen die Ablösung papiergebundener Übermittlungen und die Vereinheitlichung der elektronischen Übermittlungsformate Rechnung. Der einheitliche Standard XGewerbeanzeige sei Kern der Digitalisierung gemäß Gewerbeanzeigeverordnung. (sav)

Weitere Informationen zu interface (Deep Link)
http://www.edv-ermtraud.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, civitec, KDVZ Rhein-Erft-Rur, regio iT, EDV Ermtraud, interface 2019, Fachverfahren, Gewerbewesen, GEVE 4, XGewerbeanzeige



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Kommunale 2019: Highlights der Jubiläumsausgabe
[21.10.2019] Mehr Aussteller, mehr Fläche und mehr Besucher – das meldet der Veranstalter NürnbergMesse zum 20. Jubiläum der Kommunale. Ein Highlight war die Verleihung der IT-Willys, die an kommunale IT-Profis für besondere Projekte vergeben wurden. mehr...
Auf der Kommunale 2019 sind fünf kommunale IT-Profis für ihr Engagement bei Digitalisierungsprojekten ausgezeichnet worden.
Smart Country Convention 2019: AixConcept zeigt Schul-IT-Lösungen
[21.10.2019] Das Unternehmen AixConcept stellt auf der Smart Country Convention seine Schul-IT-Lösungen vor und bietet gemeinsam mit seinem Partner Bechtle einen Workshop zum Thema „Bechtle Smart School / Future School“ an. mehr...
Kommunale 2019: Sitzungsdienst von multi-INTER-media
[15.10.2019] Die Sitzungsmanagement-Software KOMMUNE-AKTIV steht im Fokus des Kommunale-Messeauftritts des Unternehmens multi-INTER-media. mehr...
IT-Planungsrat: Call for Papers zum 8. Fachkongress
[14.10.2019] Der 8. Fachkongress des IT-Planungsrats findet am 25. und 26. März 2020 in Halle (Saale) statt. Bis zum 15. November 2019 können Beitragsvorschläge eingereicht werden. mehr...
Kommunale 2019: Infoma newsystem im Fokus
[14.10.2019] Mit dem Update 19.1 wird die Lösung Infoma newsystem um Neuerungen für durchgängige Digitalisierungsprozesse erweitert. Axians Infoma präsentiert die neuen Funktionen auf der Kommunale. mehr...