Kommunale 2019:
AKDB zeigt bürgerfreundliche Lösungen


[24.9.2019] Die AKDB präsentiert auf der Kommunale 2019 unter dem Motto „Alles für Helden der Verwaltung“ Lösungen für ein bürgerfreundliches E-Government rund um die Uhr.

Bürgerfreundliches E-Government rund um die Uhr versprechen die Lösungen der AKDB. Am Kommunale-Stand können sich die Besucher auch zur OZG-Umsetzung informieren. Auf der Kommunale (16. bis 17. Oktober 2019, Nürnberg) stellt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) unter dem Motto „Alles für Helden der Verwaltung“ Lösungen für ein bürgerfreundliches E-Government rund um die Uhr vor. Highlights am Messestand (Halle 9, Stand 344) sind laut dem IT-Dienstleister Services mit hohem Bürgernutzen wie die Kitaplatz-Bedarfsanmeldung im Bürgerservice-Portal oder die digitale Kfz-Zulassung. Mit Next Generation Outsourcing übernimmt die AKDB bei Bedarf den Betrieb der kommunalen IT. Aber auch in der Personalwirtschaft, im Finanz- und im Grundstückswesen sowie beim Postversand – mit dem AKDB Klickbrief – könnten Dienstleistungen einfach delegiert werden. Neu im Angebot: DIGITAL.Consulting, mit dem die Stabsstelle Digitalisierung Kommunen berät, die sich Unterstützung bei der digitalen Transformation und der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) wünschen. (sav)

https://www.akdb.de/kommunale
https://www.kommunale.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Kommunale 2019, Fachverfahren, OZG, Outsourcing, IT-Infrastruktur

Bildquelle: AKDB

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Learntec 2020: Digitalisierung macht Schule
[17.1.2020] Die Learntec 2020 widmet dem digitalen Fortschritt an Schulen einen eigenen Messebereich mit Fokus auf dem Digitalpakt: school@LEARNTEC. Zu diesem Thema erwartet der Veranstalter rund ein Drittel mehr Aussteller als im Vorjahr. mehr...
12. Univention Summit: Digitale Souveränität
[13.1.2020] „Be open for digital sovereignty“ lautet das Motto des diesjährigen Univention Summit in Bremen. Im Fokus der Veranstaltung steht die Modernisierung digitaler Infrastrukturen in Unternehmen und Behörden. mehr...
Rund 400 Teilnehmer werden sich auf dem 12. Univention Summit über die neuesten IT-Trends austauschen können.
DATABUND-Forum: OZG auf hoher See Bericht
[6.12.2019] Das Motto des DATABUND-Forums 2020 lautet: „OZG – Von der hohen Welle zum seichten Wasser?“ Passenderweise findet die Veranstaltung auf der Fähre Kiel-Oslo-Kiel statt. mehr...
DATABUND-Forum 2020 tagt auf einer Fähre.
Köln: Digital Education Day 2019
[4.12.2019] Mit dem Digital Education Day bietet die Stadt Köln Teilnehmern aus Schulen, Hochschulen und bildungsnahen Einrichtungen eine in dieser Form einzigartige Veranstaltung. Der Einladung in die Rheinmetropole sind 550 Teilnehmer gefolgt. mehr...
Vitako / ITEOS: Regionalkonferenz in Stuttgart
[19.11.2019] Am 25. November laden ITEOS und Vitako zur Regionalkonferenz nach Stuttgart ein. Beteiligen werden sich das Bundesinnenministerium, der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB), das Land Baden-Württemberg sowie baden-württembergische Kommunen. mehr...