Kommunale 2019:
Infoma newsystem im Fokus


[14.10.2019] Mit dem Update 19.1 wird die Lösung Infoma newsystem um Neuerungen für durchgängige Digitalisierungsprozesse erweitert. Axians Infoma präsentiert die neuen Funktionen auf der Kommunale.

Der Messeauftritt von Software-Anbieter Axians Infoma auf der Kommunale 2019 (16. bis 17. Oktober, Nürnberg) steht ganz im Zeichen der Verwaltungsdigitalisierung. Mit dem Update 19.1 wird die integrierte Gesamtlösung Infoma newsystem um Neuerungen für durchgängige Digitalisierungsprozesse erweitert. Axians Infoma präsentiert die neuen Funktionen am Messestand (Halle 9, Stand 9-313). So stellt beispielsweise die E-Akte mit Anlagen-, Finanzadress- und Sammel­akte nun weitere Möglichkeiten für die elektronische Bearbeitung kernprozessbegleitender Dokumente zur Verfügung. Dabei ist in der Anlagenakte der doppische Rechnungsworkflow integriert, wohingegen seine Nutzung in der Finanzadressakte doppisch oder kameralistisch erfolgen kann. Im Kernmodul Steuern und Abgaben ist ab sofort die papierlose Verarbeitung von Steuermessbescheiden möglich. Das Berichtswesen Plus präsentiert sich komplett integriert, meldet Axians Infoma. Beim Liegenschafts- und Gebäude-Management ließen sich Raumreservierungen nun komfortabel managen; im Verfahren Kommunale Betriebe stehe eine Lösung für integrierte Planprozesse bereit. (sav)

https://www.axians-infoma.de
https://www.kommunale.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Axians Infoma, Kommunale 2019, Fachverfahren, Finanzwesen, E-Rechnung, E-Akte



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Learntec 2020: Digitalisierung macht Schule
[17.1.2020] Die Learntec 2020 widmet dem digitalen Fortschritt an Schulen einen eigenen Messebereich mit Fokus auf dem Digitalpakt: school@LEARNTEC. Zu diesem Thema erwartet der Veranstalter rund ein Drittel mehr Aussteller als im Vorjahr. mehr...
12. Univention Summit: Digitale Souveränität
[13.1.2020] „Be open for digital sovereignty“ lautet das Motto des diesjährigen Univention Summit in Bremen. Im Fokus der Veranstaltung steht die Modernisierung digitaler Infrastrukturen in Unternehmen und Behörden. mehr...
Rund 400 Teilnehmer werden sich auf dem 12. Univention Summit über die neuesten IT-Trends austauschen können.
DATABUND-Forum: OZG auf hoher See Bericht
[6.12.2019] Das Motto des DATABUND-Forums 2020 lautet: „OZG – Von der hohen Welle zum seichten Wasser?“ Passenderweise findet die Veranstaltung auf der Fähre Kiel-Oslo-Kiel statt. mehr...
DATABUND-Forum 2020 tagt auf einer Fähre.
Köln: Digital Education Day 2019
[4.12.2019] Mit dem Digital Education Day bietet die Stadt Köln Teilnehmern aus Schulen, Hochschulen und bildungsnahen Einrichtungen eine in dieser Form einzigartige Veranstaltung. Der Einladung in die Rheinmetropole sind 550 Teilnehmer gefolgt. mehr...
Vitako / ITEOS: Regionalkonferenz in Stuttgart
[19.11.2019] Am 25. November laden ITEOS und Vitako zur Regionalkonferenz nach Stuttgart ein. Beteiligen werden sich das Bundesinnenministerium, der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB), das Land Baden-Württemberg sowie baden-württembergische Kommunen. mehr...