18. PDV-Anwenderforum:
Barcamps zur ECM-Plattform VIS-Suite


[4.10.2019] Das Unternehmen PDV lädt Ende Oktober zu seinem Anwenderforum nach Erfurt ein. Im Fokus der Veranstaltung steht die neue Enterprise-Content-Management-Plattform VIS-Suite 6.

Das 18. PDV-Anwenderforum findet am 22. und 23. Oktober 2019 in Erfurt statt. Wie das Unternehmen PDV mitteilt, wird auf der Veranstaltung das Leistungsspektrum der Enterprise-Content-Management-Plattform (ECM-Plattform) VIS-Suite in der Version 6 sowie das Dienstleistungspaket KNOW360 präsentiert.
Am Nachmittag des ersten Tages können die Besucher zwischen verschiedenen Barcamps wählen. In kleinen Gesprächsrunden werden spezielle Themen erörtert, unter anderem der neue SmartClient, die Möglichkeiten der Prozessmodellierung sowie RESISCAN und XRechnung mit der VIS-Suite. Weitere Barcamps sind Serviceangeboten gewidmet, wie zum Beispiel der Projektunterstützung und dem E-Learning. Praxisberichte stehen am zweiten Veranstaltungstag auf dem Programm. Unter anderem berichtet Thomas Gampe, Kämmerer des Landratsamts Görlitz, über die Verwaltung 4.0 im Landkreis Görlitz. Dabei stehen drei Themenkomplexe im Mittelpunkt: Effizienzsteigerung der internen Verwaltungsprozesse, Ausbau des Bürgerservices in einem Flächenlandkreis und die Etablierung der Kreisverwaltung als attraktiver Arbeitgeber. Mit der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschäftigt sich der Vortrag von Andreas Bitter, Geschäftsführer der Kommunalen Informationsverarbeitung Sachsen (KISA). Anhand eines Praxisbeispiels werden Informationen, Handlungsempfehlungen und Beteiligungsoptionen vorgetragen, die wichtig für die Kommune als Lösungsanbieter sind, kündigt PDV an. (sav)

https://www.pdv.de

Stichwörter: Unternehmen, PDV, Finanzwesen, E-Rechnung, Bürgerservice, Onlinezugangsgesetz (OZG)



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Staatsanzeiger: Meinung der Kunden ist gefragt
[5.12.2019] Einen Kundenbeirat bezieht jetzt der Staatsanzeiger in die Weiterentwicklung von Diensten und Produkten ein. Der Beirat besteht aus zehn Mitgliedern aus verschiedenen Kommunen und soll sich dreimal pro Jahr mit Vertretern des Unternehmens treffen. mehr...
Form-Solutions: Partnervertrag mit SIS
[5.12.2019] Die Schweriner IT- und Servicegesellschaft (SIS) etabliert das Antragsmanagement von Form-Solutions im Unternehmensverbund SIS-KSM. Der IT-Dienstleister will die Kommunen so bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes unterstützen. mehr...
Dataport: Tschentscher besucht Rechenzentrum
[29.11.2019] Das Rechenzentrum von Dataport hat Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher besucht. Sein besonderes Interesse galt den Energieeffizienz-Maßnahmen. mehr...
Hoher Besuch im neuen Rechenzentrum von Dataport.
IKT-Ost: Kommunen bündeln IT
[15.11.2019] Ein interkommunales IT-Dienstleistungszentrum errichten die Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg. mehr...
Die Kreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg errichten ein interkommunales IT-Dienstleistungszentrum.
USU: Portfolio für Public Sector gebündelt
[8.11.2019] Sein Portfolio für die Digitalisierung des Public Sector richtet das Unternehmen USU neu aus. Der Geschäftsbereich unymira agiert künftig als One Stop Shop für alle Facetten der digitalen Verwaltung. mehr...
Suchen...

 Anzeige

iitr2019
IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen