IT-Planungsrat:
Call for Papers zum 8. Fachkongress


[14.10.2019] Der 8. Fachkongress des IT-Planungsrats findet am 25. und 26. März 2020 in Halle (Saale) statt. Bis zum 15. November 2019 können Beitragsvorschläge eingereicht werden.

Am 25. und 26. März 2020 wird das Land Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) den 8. Fachkongress des IT-Planungsrats ausrichten. Dazu ist jetzt der Call for Papers gestartet. Wie die Geschäftsstelle des IT-Planungsrats mitteilt, können bis zum 15. November 2019 Beiträge über die Website des IT-PLR eingereicht werden. Die Programmkommission lege besonderen Wert auf Beiträge, die einen interaktiven Charakter haben. Fachvorträge können im Sinne eines Impulsvortrags eingereicht werden, sollten aber eine aktuelle Fragestellung aufweisen, die in einem interaktiven Format diskutiert werden kann. Der Mensch im Mittelpunkt, die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes, Europa und Techniktrends kündigt der IT-Planungsrat als Schwerpunktthemen des 8. Fachkongresses an. Dass der Informationsbedarf zu diesen Themen hoch ist, habe sich bei den vorausgegangenen Fachkongressen in Lübeck und Weimar gezeigt. Auch bestehe ein großer Bedarf an Erfahrungsaustausch und Diskussion. Das Gremium werde deshalb verstärkt solche Formate anbieten, die Interaktion und Dialog in den Mittelpunkt stellen. (ve)

https://www.it-planungsrat.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, IT-Planungsrat



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
11. Regionalkonferenz: Wirtschaft trifft Verwaltung
[8.11.2019] Am 21. November lädt die Metropolregion Rhein-Neckar zur Regionalkonferenz Wirtschaft trifft Verwaltung nach Speyer ein. Themen sind die Digitalisierung im Bereich Planen und Bauen, Daten und Geodaten sowie das Onlinezugangsgesetz (OZG). mehr...
Innovatives Management: Zusammenarbeit als Erfolgsrezept Bericht
[7.11.2019] Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung gelingt besser, wenn Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung eng kooperieren. So lautet das Fazit des 19. Kongresses „Innovatives Management“ der Firma MACH. mehr...
Wolfgang Kubicki: „Deutschland wird dramatisch zurückfallen, wenn es nicht gelingt, eine digitale Infrastruktur aufzubauen.“
dikomm / Digital FutureCongress 2019: Branchenübergreifende Digitalisierung
[31.10.2019] Unter dem Motto Mittelstand trifft Digitalisierung findet Anfang November der Digital FutureCongress parallel zur Messe dikomm in Essen statt. Zusammen warten beide Veranstaltungen mit 220 Ausstellern sowie einem Programm für Mittelstand und öffentliche Verwaltung auf. mehr...
Smart Country Convention 2019: Gewinner-Start-ups gekürt
[30.10.2019] Mit neuen Lösungen für die digitalisierte Verwaltung überzeugten die Unternehmen LiveEO in der Kategorie Smart City sowie Polyteia in der Kategorie E-Government die Jury des Smart Country Startup Award. mehr...
LiveEO und Polyteia gewinnen den Smart Country Startup Award.
Mecklenburg-Vorpommern: Erster landesweiter Digitalkongress
[22.10.2019] Unter dem Namen NØRD findet diesen November erstmalig ein landesweiter Digitalkongress in Mecklenburg-Vorpommern statt. Es werden hochkarätige Teilnehmer aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung erwartet. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Aktuelle Meldungen