Hamburg:
Bus wirbt für 115


[18.10.2019] Ein Linienbus wirbt jetzt in Hamburg für die Behördennummer 115 und den Chatbot der Freien und Hansestadt.

Hamburg erhöht die Sichtbarkeit für zwei beliebte Bürgerinformationsdienste. Für Verwaltungsfragen aller Art können die Hamburger sich entweder telefonisch unter der 115 an HamburgService oder online an den Chatbot Frag-den-Michel wenden. Beide Dienste werden laut der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt gern genutzt, sind aber noch wenig bekannt. Das ergab eine Umfrage der Hamburger Kundenzentren. Künftig soll daher ein Linienbus in neuem Design für beide Serviceangebote werben. Mit der Durchwahl 115 entfällt für Bürger die Suche nach dem zuständigen Amt, Telefonnummern und Öffnungszeiten. Die Mitarbeiter des Service-Centers geben Auskunft über viele Fragen und vermitteln gleich Termine an der richtigen Stelle. Daneben ist auch Chatbot Frag-den-Michel für Auskünfte zu Verwaltungsdiensten verfügbar (wir berichteten). (co)

https://www.hamburg.de
https://www.hamburg.de/fragdenmichel
https://www.115.de

Stichwörter: 115, Hamburg, Chatbot, Bürgerservice



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich 115
Rheingau-Taunus-Kreis: 15 für die 115
[13.11.2019] Die Mehrheit der Hessen kann jetzt bei Fragen rund um die Verwaltung die Behördennummer 115 wählen. Dazu trägt der Rheingau-Taunus-Kreis bei, der mit 14 Kommunen dem 115-Verbund beigetreten ist. mehr...
14 Kommunen im Rheingau-Taunus-Kreis und die Kreisverwaltung sind dem 115-Verbund beigetreten.
115: Vorbildlicher Service Bericht
[12.9.2019] Ein gutes Internet-Angebot der Verwaltung braucht einen effizienten Support rund um die Nutzung der digitalen Leistungen. Die Behördennummer 115 könnte diese Funktion übernehmen – auch für den künftigen Portalverbund. mehr...
Die 115-Familie ist erneut gewachsen.
115: Teil der OZG-Umsetzung Interview
[15.8.2019] Als telefonischer Draht in die Verwaltung fungiert die Behördennummer 115. Welche Rolle diese künftig spielen wird, erläutert Staatssekretär Klaus Vitt, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik und Vorsitzender des 115-Lenkungsausschusses. mehr...
Staatssekretär Klaus Vitt ist Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik und Vorsitzender des 115-Lenkungsausschusses.
115: In Kooperation zum Netzanschluss
[24.7.2019] Um auch als kleinere Gemeinde den 115-Service anbieten zu können, kooperiert Merzenich mit dem Service-Center der Stadt Aachen. Im Service-Center der Stadt Frankfurt am Main wiederum, gehen bereits Anrufe aus rund 40 Partnerkommunen ein. mehr...
Merzenich und Aachen bündeln Kräfte für die 115.
Linkenheim-Hochstetten: Startschuss für die 115
[13.6.2019] Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten ist dem 115-Verbund im Kreis Karlsruhe beigetreten. Damit gibt das gemeinsame Servicecenter von Stadt und Kreis nunmehr Auskunft zu den Verwaltungsservices von 22 Städten und Gemeinden. mehr...
Kreis Karlsruhe: Behördenrufnummer 115 wurde nun auch für die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten offiziell in Betrieb genommen.
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich 115:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
TSA Public Service GmbH

06108 Halle (Saale)
TSA Public Service GmbH

Govii UG (haftungsbeschränkt)
06108 Halle (Saale)
Govii UG (haftungsbeschränkt)
Aktuelle Meldungen