Smart Country Convention 2019:
Gewinner-Start-ups gekürt


[30.10.2019] Mit neuen Lösungen für die digitalisierte Verwaltung überzeugten die Unternehmen LiveEO in der Kategorie Smart City sowie Polyteia in der Kategorie E-Government die Jury des Smart Country Startup Award.

LiveEO und Polyteia gewinnen den Smart Country Startup Award. Die Start-ups LiveEO und Polyteia haben den Smart Country Startup Award gewonnen. Wie der Veranstalter Messe Berlin mitteilt, konnten ihre Lösungen für die digitalisierte öffentliche Verwaltung auf der diesjährigen Smart Country Convention in Berlin (wir berichteten) sowohl Jury als auch Publikum überzeugen. In der Kategorie Smart City sicherte sich LiveEO den ersten Platz. Das Unternehmen nutzt Satellitenbilder und deren automatisierte Auswertung, um großflächige Infrastrukturnetze von oben zu überwachen. Davon profitieren etwa Bahnunternehmen, wenn es darum geht, Vegetation in der Nähe der Gleise im Blick zu behalten. Unterirdische Rohrleitungen können ebenso überwacht und gesichert werden. In der Kategorie E-Government konnte sich Polyteia an die Spitze setzen. Das Start-up entwickelt intelligente Steuerungsplattformen für Städte und Gemeinden. Es bietet Module für unterschiedliche Handlungsfelder an, für die Daten gesammelt und in Form von Berichten und Prognosen tagesaktuell aufbereitet werden. Mit diesen Informationen kann eine Stadt beispielsweise den Kita-Platzbedarf vorhersehen.
Der Smart Country Startup Award ist der Innovationspreis für junge Unternehmen mit herausragenden Lösungen für den Public Sector und wird von Get Started, der Start-up-Initiative des Digitalverbands Bitkom vergeben. „LiveEO und Polyteia haben Ideen präsentiert, die nicht nur technologisch überzeugen, sondern auch einen echten Nutzen für die Bürger und die öffentliche Hand mit sich bringen“, sagte Jenny Boldt, Leiterin im Bereich Start-ups bei Bitkom. Insgesamt haben sich in diesem Jahr laut Get Started mehr als 100 Start-ups mit Vorschlägen für die Kategorien Smart City und E-Government beworben. Die beiden Gewinner setzten sich unter sechs Finalisten durch, was ihnen jeweils ein Preisgeld von 5.000 Euro einbringt. Zudem erhalten sie eine kostenfreie Get-Started-Mitgliedschaft sowie die Möglichkeit, ein breites Netzwerk aus etablierten Unternehmen, Investoren und Kontakten aus dem Public Sector kennenzulernen.
12.700 Teilnehmer, 150 Aussteller und 400 Sprecher haben die Smart Country Convention in diesem Jahr mitgestaltet, berichtet die Messe Berlin. Die dritte Smart Country Convention werde vom 27. bis 29. Oktober 2020 erstmals im neuen hub27 auf dem Berliner Messegelände stattfinden. (co)

https://www.polyteia.de
https://live-eo.com/de
https://www.smart-country-award.de
https://www.smartcountry.berlin

Stichwörter: Kongresse, Messen, Smart Country Convention 2019, LiveEO, Polyteia

Bildquelle: Bitkom

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Learntec 2020: Digitalisierung macht Schule
[17.1.2020] Die Learntec 2020 widmet dem digitalen Fortschritt an Schulen einen eigenen Messebereich mit Fokus auf dem Digitalpakt: school@LEARNTEC. Zu diesem Thema erwartet der Veranstalter rund ein Drittel mehr Aussteller als im Vorjahr. mehr...
12. Univention Summit: Digitale Souveränität
[13.1.2020] „Be open for digital sovereignty“ lautet das Motto des diesjährigen Univention Summit in Bremen. Im Fokus der Veranstaltung steht die Modernisierung digitaler Infrastrukturen in Unternehmen und Behörden. mehr...
Rund 400 Teilnehmer werden sich auf dem 12. Univention Summit über die neuesten IT-Trends austauschen können.
DATABUND-Forum: OZG auf hoher See Bericht
[6.12.2019] Das Motto des DATABUND-Forums 2020 lautet: „OZG – Von der hohen Welle zum seichten Wasser?“ Passenderweise findet die Veranstaltung auf der Fähre Kiel-Oslo-Kiel statt. mehr...
DATABUND-Forum 2020 tagt auf einer Fähre.
Köln: Digital Education Day 2019
[4.12.2019] Mit dem Digital Education Day bietet die Stadt Köln Teilnehmern aus Schulen, Hochschulen und bildungsnahen Einrichtungen eine in dieser Form einzigartige Veranstaltung. Der Einladung in die Rheinmetropole sind 550 Teilnehmer gefolgt. mehr...
Vitako / ITEOS: Regionalkonferenz in Stuttgart
[19.11.2019] Am 25. November laden ITEOS und Vitako zur Regionalkonferenz nach Stuttgart ein. Beteiligen werden sich das Bundesinnenministerium, der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB), das Land Baden-Württemberg sowie baden-württembergische Kommunen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
rexx systems GmbH
20097 Hamburg
rexx systems GmbH
Corel GmbH
63755 Alzenau
Corel GmbH
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
Aktuelle Meldungen