Langenhagen:
Neues Serviceportal


[27.11.2019] Mit 45 Leistungen ist das Online-Serviceportal der Stadt Langenhagen an den Start gegangen. Bürger und Unternehmen können sich zudem ein kostenloses Servicekonto einrichten, um das Einreichen von Anträgen zu erleichtern.

Kita-Anmeldungen, beglaubigte Abschriften aus dem Geburtenregister oder der Antrag eines Ersatzführerscheins – Formulare und Anträge für diese und andere Dienstleistungen können bei der Stadt Langenhagen jetzt rund um die Uhr elektronisch eingereicht werden. Wie die Stadt in Niedersachsen mitteilt, bietet sie dazu ein neues Serviceportal an. Zum Start umfasst dieses 45 Leistungen, das Angebot soll aber sukzessive ausgebaut werden. Ausgefüllte Formulare oder Anträge können zusammen mit erforderlichen Nachweisen direkt ins Portal hochgeladen werden. „Das heißt, der ganze Vorgang kann papierlos und in einigen Fällen sogar schon medienbruchfrei in einem System erfolgen“, sagt Bürgermeister Mirko Heuer. „Dies kommt auch der Datensicherheit zugute, da das Versenden von Unterlagen per E-Mail überflüssig wird.“ Bürger und Unternehmen können sich zudem ein kostenloses Servicekonto anlegen, berichtet die Stadt. Die gespeicherten Daten lassen sich dann direkt in ein Formular übernehmen. „Wer sich ein Servicekonto anlegt, kann in vielen Verfahren über den Stand der Dinge auf dem Laufenden gehalten werden“, nennt Ralph Gureck, Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation, einen weiteren Vorteil. Die Daten werden in einem sicheren Verfahren übertragen und in einem Rechenzentrum in Deutschland gespeichert, heißt es in der städtischen Pressemitteilung weiter. Das Serviceportal basiere auf einer Lösung der Firma Nolis, die bereits über 200 Kommunen einsetzen. (ve)

https://service.langenhagen.de
http://www.langenhagen.de
https://www.nolis.de

Stichwörter: Portale, CMS, Nolis, Langenhagen, Bürgerservice



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

zk2020
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
München: Mia gehn online!
[2.4.2020] Mia gehn online! – so heißt die Initiative, die Münchner Kleinunternehmen dabei unterstützen soll, ihre Dienstleistungen innerhalb von 24 Stunden auch via Internet anzubieten. mehr...
Ahaus: Lieferportal gestartet
[1.4.2020] In Ahaus ist jetzt ein Lieferportal gestartet, das Unternehmen und Bürger vernetzt. Hintergrund ist die Corona-Krise. Bei der Lieferung gibt es keinen Kontakt und keinen Austausch von Bargeld. mehr...
Reutlingen: Portal bündelt Heimservice-Angebote
[31.3.2020] Heimservice-Angebote von Reutlinger Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern sowie der Nachbarschaftshilfe bündelt die Stadt über ein neues Service-Portal. mehr...
CityLAB Berlin: Plattform „Hack the Crisis“ startet
[30.3.2020] Ideen und Projekte zur Bewältigung der aktuellen Krisensituation um Covid-19 können in der Hauptstadt ab sofort über die Online-Plattform des CityLAB Berlin eingebracht werden. mehr...
Kreis Soest: Online-Formular für Helfer
[30.3.2020] Um Helfer und Hilfesuchende einfacher zusammenzubringen, bietet der Kreis Soest auf seiner Internet-Seite ein Online-Formular an. Über dieses können sich Nachbarschafts- und Spontanhelfer bei der Kommune melden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020

NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
Aktuelle Meldungen