Axians Infoma:
Innovationspreis geht nach Gerolstein


[13.12.2019] Die rheinland-pfälzische Verbandsgemeinde Gerolstein erhält den Axians Infoma Innovationspreis für das Projekt „Eine verwaltungsweite Fusion im Kontext der Digitalisierung“. Finalisten waren die Gemeinde Bobenheim-Roxheim und der Kreis Viersen.

Übergabe des Axians Infoma Innovationspreises 2019 beim Gewinner Verbandsgemeinde Gerolstein. Bereits zum siebten Mal zeichnete Axians Infoma zukunftsorientierte kommunale Projekte auf Basis der Lösung Infoma newsystem mit dem Axians Infoma Innovationspreis aus. Der Gewinner 2019 ist die rheinland-pfälzische Verbandsgemeinde Gerolstein, die den Preis für ihr Projekt „Eine verwaltungsweite Fusion im Kontext der Digitalisierung“ erhielt. Als Finalisten qualifizierten sich die Gemeinde Bobenheim-Roxheim, ebenfalls aus Rheinland-Pfalz, mit der Einführung einer neuen Finanz-Software sowie der nordrhein-westfälische Kreis Viersen mit einem Digitalisierungsprojekt im Bereich der Liegenschafts- und Bauverwaltung. Holger Schmelzeisen, Geschäftsführer von Axians Infoma, stellt fest: „Wenn eine Kommune ein digitales Projekt erfolgreich umgesetzt hat, steigt die Motivation, die Digitalisierung weiter voranzutreiben, weil der Mehrwert und der Nutzen erkannt wurden.“
Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro vergibt die Verbandsgemeinde Gerolstein an verschiedene Vereine. So erhalten das Kinderheim St. Luzia Indien, die IG Eifelbiker – Biker helfen Kindern und der Solidaritätskreis Westafrika jeweils 1.000 Euro. Je 500 Euro werden für die Kinderspielplätze in den Gemeinden Hallschlag, Esch, Pelm und Bolsdorf verwendet. (al)

https://www.axians-infoma.de

Stichwörter: Unternehmen, Axians Infoma, Innovationspreis, Gerolstein, Bobenheim-Roxheim, Kreis Viersen, Infoma newsystem

Bildquelle: Axians Infoma

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
OWL-IT: Unternehmen für Rechenzentrumsdienstleistungen
[22.1.2020] Dienstleistungen im Rechenzentrumsbetrieb erbringen GKD Paderborn und krz seit Jahresbeginn im Zweckverband Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT). mehr...
Dataport: Siebter Platz beim IT-Arbeitgeber-Ranking
[21.1.2020] Dataport gehört laut einem Ranking des Stern zu den Top 10 der IT-Arbeitgeber in Deutschland. Beim Gesamt-Ranking landete der Full-Service-Provider auf Platz 97. mehr...
Interview: Von allen Seiten versorgt Interview
[17.1.2020] Bei Axians Infoma gab es einen personellen Wechsel an der Spitze, zudem ging eine neue Version des Kernprodukts Infoma newsystem an den Start. Was sich für die Kunden ändert, darüber sprach Kommune21 mit den Geschäftsführern Daniel Riss und Holger Schmelzeisen. mehr...
Daniel Riss und Holger Schmelzeisen
ekom21: Miteigentümer von vote iT
[15.1.2020] Ihre Kooperation haben ekom21 und vote iT ausgebaut: Der hessische IT-Dienstleister ist nach der KDO und AKDB nun neuer Gesellschafter des kommunalen Unternehmens. mehr...
ekom21 ist neuer Miteigentümer von vote iT.
WMD/xSuite Group: Unter einer Dachmarke
[15.1.2020] Aus der WMD Group wird die xSuite Group. Der Software-Hersteller präsentiert sich unter einer neuen internationalen Dachmarke und passt auch die Namen seiner Produkte an. mehr...