Märkischer Kreis:
Online in der Kita anmelden


[7.1.2020] Die Anmeldung für einen Platz in der Kindertagesstätte erfolgt im Märkischen Kreis ab jetzt online über das Kita-Portal MK. Auch Kinder, die bereits auf der Warteliste für eine Einrichtung stehen, müssen darüber angemeldet werden.

Nicht nur für Eltern ein Grund zur Freude: Im Märkischen Kreis erleichtert ein neues Online-Portal die Kita-Platz-Anmeldung. Um die Anmeldung in der Kindertagesstätte einfacher, übersichtlicher und bequemer zu gestalten, hat das Jugendamt im Märkischen Kreis ein Online-Portal eingerichtet. Anmeldeschluss für das Kindergartenjahr 2020/21 ist der 19. Januar 2020. Die Anmeldung über das Kita-Portal MK sei in jedem Fall notwendig, auch für Eltern, deren Kinder bereits auf der Warteliste einer Einrichtung stehen.
Das Kita-Portal MK ermögliche es auch, sich einen Überblick über in Frage kommende Kindertageseinrichtungen zu verschaffen. Ein persönliches Kennenlernen ist laut Angaben der Kommune aber nach wie vor erwünscht. Nach einer Zusage sollten die Eltern sich mit ihrer Kita in Verbindung setzen, um einen Termin zum Abschluss des Betreuungsvertrages zu vereinbaren. Wem der Zugriff auf das Kita-Portal MK nicht möglich ist, könne die Anmeldung auch direkt in der Wunsch-Kita abgeben, wo diese dann in das System eingepflegt wird. (co)

http://www.kitaportal.maerkischer-kreis.de

Stichwörter: Portale, CMS, Märkischer Kreis, Kindertagesstätte, Kita-Portal MK

Bildquelle: Märkischer Kreis

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Portale: Online-Anträge für regisafe
[28.2.2020] Die Portallösung von comundus regisafe wird um einen Online-Antragsservice erweitert, der ab dem zweiten Quartal 2020 gemeinsam mit Stellenbesetzung und Ratsinformation unter einer Oberfläche zur Verfügung stehen soll. mehr...
Interview: Kultur der Kooperation Interview
[27.2.2020] Über die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes sprach Kommune21 mit Ina-Maria Ulbrich, Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern, und Arne Baltissen, Vorstand Märkte bei der MACH AG. mehr...
Ina-Maria Ulbrich / Arne Baltissen
Viernheim: Stadt baut Online-Services aus
[25.2.2020] Auf der Viernheimer Website findet sich bereits eine Vielzahl von Online-Bürgerservices – ein Angebot, das die Stadt fortlaufend optimiert und erweitert. Aber auch verwaltungsintern soll die Digitalisierung Abläufe verbessern. mehr...
KDO: Mit Kommune365 zum virtuellen Rathaus
[21.2.2020] Bis 2022 müssen Kommunen ihre Dienstleistungen flächendeckend digital anbieten. Die Integrationsplattform KDO-Kommune365 möchte den Verwaltungen den Weg zum virtuellen Rathaus erleichtern. mehr...
Frankfurt am Main: Website in neuem Design
[20.2.2020] Der Web-Auftritt der Stadt Frankfurt am Main präsentiert sich jetzt in neuem Gewand: Die Seite wurde moderner und übersichtlicher gestaltet, ist jetzt barrierefrei und für die Nutzung mit mobilen Geräten optimiert. mehr...
Das neue Design des Web-Auftritts von Frankfurt am Main.
Suchen...

 Anzeige

zk2020

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen