Niedersachsen:
Stabsstelle für Informationstechnik


[16.1.2020] Die Landesregierung Niedersachsen hat die Einrichtung einer Stabsstelle für Informationstechnik im Innenministerium beschlossen. Als Gründe für die Neuerung nennt sie wachsende Anforderungen im Zuge der Verwaltungsdigitalisierung und der IT-Sicherheit.

Niedersachsen hat am Dienstag (14. Januar 2020) die Einrichtung der Stabsstelle „CIO und IT-Bevollmächtigte beziehungsweise IT-Bevollmächtigter der Landesregierung“ im Ministerium für Inneres und Sport beschlossen. Die Stabsstelle besteht laut Landesregierung aus den bisherigen IT-Referaten 41 (Verwaltungsmodernisierung, IT-Strategie, E-Goverment), 42 (Informationssicherheit, Cybersicherheit) und 43 (IT-Infrastruktur) und wird künftig vom hauptamtlichen IT-Bevollmächtigten geleitet.
Die Neuorganisation und Aufwertung gründe in der anstehenden Digitalisierung der Verwaltung und der zunehmenden Bedeutung der IT-Sicherheit des Landes. Durch das Gesetz über digitale Verwaltung und Informationssicherheit (NDIG) (wir berichteten) und das Onlinezugangsgesetz (OZG) sei die Zahl der Aufgaben des IT-Bevollmächtigten der Landesregierung stark gewachsen. Für diesen Mehraufwand sei künftig ein Experte in der Stabsstelle zuständig.
Wie die Landesregierung weiter mitteilt, verlangt die zunehmende Bedrohung aus dem Cyber-Raum ein entschiedenes und konsequentes Handeln, um die Informationssicherheit und damit die ununterbrochene Funktions- und Handlungsfähigkeit der Landesverwaltung zu gewährleisten. Aus diesem Grund soll ein zentrales Cyber-Abwehrzentrum aufgebaut werden, das verschiedene Funktionen der Beratung und Steuerung übernimmt, die bisher auf unterschiedliche Stellen verteilt sind. Zusätzlich werde ein IT-Notfall-Management installiert, das vom IT-Bevollmächtigten der Landesregierung koordiniert wird. (co)

https://www.stk.niedersachsen.de

Stichwörter: Politik, Niedersachsen, CIO, IT-Sicherheit, NDIG, OZG



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
D21-Digital-Index 2019/2020: Mehr Onliner dank mobiler Endgeräte
[26.2.2020] Der D21-Digital-Index 2019/2020 liegt vor. Zentrale Ergebnisse der Studie: 86 Prozent der Deutschen sind online, mobile Endgeräte tragen entscheidend dazu bei, der Digitalisierungsgrad steigt auf 58 von 100 Punkten und die Digitalen Vorreiter stellen erstmals die größte Gruppe. mehr...
Der D21-Digital-Index 2019/2020 wird im Bundeswirtschaftsministerium vorgestellt.
EU: Konsultation einer KI- und Datenstrategie
[26.2.2020] Europa soll Vorreiter werden sowohl für eine vertrauenswürdige künstliche Intelligenz als auch in der Datenwirtschaft. Entsprechende Strategien hat die EU-Kommission vorgelegt und bittet um Stellungnahme. Der Digitalverband Bitkom kommt dieser Bitte nach. mehr...
Bayern/Nordrhein-Westfalen: Gemeinsam zum digitalen Rathaus
[25.2.2020] Beim Thema Verwaltungsdigitalisierung wollen Bayern und Nordrhein-Westfalen künftig intensiver zusammenarbeiten. Um zeitnah gute Voraussetzungen für das digitale Rathaus zu schaffen, planen beide Länder einander ihre digitalen Services zur Verfügung zu stellen. mehr...
Nordrhein-Westfalen und Bayern vereinbaren auf dem Fachministertreffen zur Verwaltungsdigitalisierung eine engere Zusammenarbeit bei der Digitalisierung der Verwaltung.
Wertheim: Strategie für Digitalisierung
[14.2.2020] Die Verwaltung der Stadt Wertheim kann mit der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie beginnen: Der Gemeinderat hat die entsprechenden finanziellen Ressourcen in Aussicht gestellt. mehr...
Stadt Wertheim bringt Digitalisierungsstrategie in die Umsetzung.
Bayern: Plan für digitale Verwaltung
[12.2.2020] Beim gestrigen Digitalkabinett hat Bayern seinen 12-Punkte-Plan für einen bürgerorientierten Servicestaat vorgestellt. Themen sind unter anderem die mobile Bereitstellung von Dienstleistungen sowie die Volldigitalisierung der Staatsregierung bis 2025. mehr...
Bei der Pressekonferenz zum Digitalkabinett am 11. Februar 2020 wird Bayerns 12-Punkte-Plan zum bürgerorientierten Servicestaat vorgestellt.
Suchen...

 Anzeige

zk2020
IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
OrgaSoft Kommunal GmbH
66119 Saarbrücken
OrgaSoft Kommunal GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
Saxess AG
04107 Leipzig
Saxess AG
Aktuelle Meldungen