ITDZ Berlin:
Böttcher kommissarischer Vorstand


[28.1.2020] Beim ITDZ Berlin hat es einen Vorstandswechsel gegeben: Der Verwaltungsrat hat Marc Böttcher zum kommissarischen Vorstand bestellt. Ines Fiedler wendet sich künftig anderen Aufgaben zu.

Der Verwaltungsrat des IT-Dienstleistungszentrums Berlin (ITDZ Berlin) hat Marc Böttcher zum kommissarischen Vorstand bestellt. Mit Böttcher übernimmt nach Angaben des IT-Dienstleisters seit dem 1. Januar 2020 ein ausgewiesener Experte die Leitung des ITDZ Berlin. Der studierte Diplom-Staatswissenschaftler verfüge über 30 Jahre Management-Erfahrung in der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Er war bis zu seiner Berufung kaufmännischer Leiter des ITDZ Berlin. Die Vorständin Ines Fiedler werde sich nach vier Jahren erfolgreicher Aufbau- und Entwicklungsarbeit im ITDZ Berlin künftig anderen Aufgaben zuwenden. Der IT-Dienstleister hat ihr laut eigenen Angaben bei seiner Professionalisierung sowie im Hinblick auf eine zeitgemäße Unternehmensführung viel zu verdanken. (ba)

https://www.itdz-berlin.de

Stichwörter: Unternehmen, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), Marc Böttcher, Ines Fiedler



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Dataport: Spitzenplatz als IT-Ausbilder
[6.4.2020] Dataport schnitt zum fünften Mal als einer der besten IT-Ausbildungsbetriebe im Ranking des Nachrichtenmagazins Focus Money ab. In der aktuellen Studie belegt das Unternehmen den ersten Platz unter 18 ausgezeichneten Betrieben in seiner Kategorie. mehr...
publicplan: Unterstützung fürs Homeoffice
[6.4.2020] Um Ministerien, Behörden und Kommunen im Homeoffice zu unterstützen, stellt publicplan die Werkzeuge GovPad, GovChat und die Jitsi-Videokonferenz kostenfrei zur Verfügung. mehr...
Kommunale IT-Dienstleister: Not macht erfinderisch Bericht
[2.4.2020] Wie kommunale IT-Dienstleister mit der Corona-Krise umgehen und den Betrieb in Verwaltungen und Schulen aufrechterhalten. mehr...
ekom21: Keine Hausmesse 2020
[30.3.2020] „Schutz und Sicherheit liegen uns am Herzen – nicht nur, wenn es um Daten geht“, mit diesen Worten gibt der IT-Dienstleister ekom21 die Absage seiner Hausmesse bekannt. Die nächste eXPO ist für Anfang Juni 2021 geplant. mehr...
Dieses Jahr wird es keine ekom21-Hausmesse geben.
Axians Infoma: kdvz überzeugt als Technologiepartner
[27.3.2020] Unter den von Axians Infoma ausgezeichneten Best-Practice-Partnern 2019 ist auch die kdvz Rhein-Erft-Rur. Der IT-Dienstleister gewann in der Kategorie Technologiepartner. mehr...
kdvz Rhein-Erft-Rur erhält von Axians Infoma die Auszeichnung als Technologiepartner 2019.
Suchen...

 Anzeige

zk2020

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020

IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
OrgaSoft Kommunal GmbH
66119 Saarbrücken
OrgaSoft Kommunal GmbH
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
Aktuelle Meldungen