HSH:
ab-data wird VOIS-Partner


[29.1.2020] Die nächste Generation der Finanzwesen-Software von ab-data wird unter der VOIS-Plattform von Anbieter HSH realisiert. Die Geschäftsführer beider Unternehmen unterzeichneten dazu einen Partnerschaftsvertrag.

ab-data-Geschäftsführer Markus Bremkamp (l.) und HSH-Chef Stephan Hauber haben einen Partnerschaftsvertrag geschlossen. ab-data setzt künftig auch auf die neue Software-Generation VOIS der HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH. Wie beide Unternehmen mitteilen, wird der Spezialist für das kommunale Finanzwesen in den kommenden Jahren diverse Lösungen wie Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Darlehensverwaltung, Steuern/Abgaben oder Kosten- und Leistungsrechnung auf Basis der VOIS-Plattform realisieren und damit das Portfolio der bestehenden VOIS-Fachverfahren für den kommunalen Bürgerservice ergänzen. Dafür haben ab-data-Geschäftsführer Markus Bremkamp und HSH-Chef Stephan Hauber jetzt einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.
Das Finanzwesen ergänzt nach Angaben von HSH die bereits bestehenden VOIS-Fachverfahren, etwa in den Bereichen Meldewesen, Gewerbe, Kfz-Zulassung, Führerscheinwesen, Fundbüro, Terminverwaltung und Gebührenkasse. VOIS sei ein modernes Baukastensystem zur Integration kommunaler Fachverfahren, die sich in übergreifenden Funktionalitäten der VOIS-Plattform bedienen.
Markus Bremkamp betonte bei der Vertragsunterzeichnung, dass sein Unternehmen bundesweit führender Anbieter webbasierter Finanz-Software für Kommunen sei. „Mit der Entscheidung, die nächste, fünfte Generation unserer Finanzwesen-Software unter VOIS zu realisieren, haben wir uns für die Zukunft sehr gut aufgestellt“, sagte der ab-data-Chef. Auch Stephan Hauber sieht großes Potenzial durch die Vereinbarung. HSH und ab-data verbinde bereits eine langjährige Partnerschaft bei Systemlösungen. „Es freut mich besonders für unsere VOIS-Kunden, dass wir mit ab-data jetzt auch Expertise im Finanzwesen anbieten“, erklärte Hauber. (al)

https://www.hsh-berlin.com
https://www.ab-data.de

Stichwörter: Unternehmen, HSH, ab-data, Finanzwesen, Fachverfahren, VOIS

Bildquelle: HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
MACH: Prägendes Jahr
[5.2.2020] Eine Umsatzsteigerung von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zeigt das vorläufige Geschäftsergebnis der MACH AG. Bedeutend für den Projekterfolg war die Umsetzung der E-Rechnung. mehr...
MACH AG: Mitarbeiterzahl und Umsatz auch 2019 gesteigert.
ITDZ Berlin: Böttcher kommissarischer Vorstand
[28.1.2020] Beim ITDZ Berlin hat es einen Vorstandswechsel gegeben: Der Verwaltungsrat hat Marc Böttcher zum kommissarischen Vorstand bestellt. Ines Fiedler wendet sich künftig anderen Aufgaben zu. mehr...
OWL-IT: Unternehmen für Rechenzentrumsdienstleistungen
[22.1.2020] Dienstleistungen im Rechenzentrumsbetrieb erbringen GKD Paderborn und krz seit Jahresbeginn im Zweckverband Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT). mehr...
Dataport: Siebter Platz beim IT-Arbeitgeber-Ranking
[21.1.2020] Dataport gehört laut einem Ranking des Stern zu den Top 10 der IT-Arbeitgeber in Deutschland. Beim Gesamt-Ranking landete der Full-Service-Provider auf Platz 97. mehr...
Interview: Von allen Seiten versorgt Interview
[17.1.2020] Bei Axians Infoma gab es einen personellen Wechsel an der Spitze, zudem ging eine neue Version des Kernprodukts Infoma newsystem an den Start. Was sich für die Kunden ändert, darüber sprach Kommune21 mit den Geschäftsführern Daniel Riss und Holger Schmelzeisen. mehr...
Daniel Riss und Holger Schmelzeisen