PD:
103 Gesellschafter


[4.3.2020] Der Gesellschafterkreis der Partnerschaft Deutschland (PD) ist mit vier Kommunen und einem regionalen Zweckverband auf 103 angewachsen.

Vier Kommunen und ein regionaler Zweckverband verstärken den Gesellschafterkreis der Partnerschaft Deutschland (PD). Mit den Städten Iserlohn, Olpe, Wesseling und Wülfrath sowie dem Zweckverband der Berufsbildenden Schulen in Opladen zählt PD laut eigenen Angaben jetzt 103 Gesellschafter. Neben dem Bund halten neun Länder und zahlreiche Kommunen, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts sowie weitere öffentliche Organisationen oder Institutionen Anteile an PD. Die Beteiligung steht laut Unternehmensangaben allen öffentlichen Auftraggebern grundsätzlich offen. (ba)

https://www.pd-g.de

Stichwörter: Unternehmen, Partnerschaft Deutschland, Iserlohn, Olpe, Wesseling, Wülfrath



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

zk2020
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Axians Infoma: kdvz überzeugt als Technologiepartner
[27.3.2020] Unter den von Axians Infoma ausgezeichneten Best-Practice-Partnern 2019 ist auch die kdvz Rhein-Erft-Rur. Der IT-Dienstleister gewann in der Kategorie Technologiepartner. mehr...
kdvz Rhein-Erft-Rur erhält von Axians Infoma die Auszeichnung als Technologiepartner 2019.
Axians Infoma: ekom21 ist Best-Practice-Partner
[25.3.2020] Der IT-Dienstleister ekom21 ist vom Unternehmen Axians Infoma als Best-Practice-Partner 2019 in der Kategorie Digitalisierungspartner ausgezeichnet worden. mehr...
Gabriele Büsse, Unternehmensbereichsleiterin bei ekom21, bekam die Auszeichnung von Axians Infoma überreicht.
Axians Infoma: Positive Geschäftsentwicklung fortgesetzt
[10.3.2020] Seine dauerhaft positive Entwicklung konnte der Ulmer Software- und Dienstleistungsanbieter Axians Infoma auch 2019 fortsetzen. Mehr als 200 kommunale Verwaltungen in der D-A-CH-Region sind zum Jahresanfang 2020 mit Infoma newsystem in den Echtbetrieb gestartet. mehr...
Materna: Neuer CEO ab April
[4.3.2020] Die Materna-Gruppe steht ab April unter neuer Führung: Martin Wibbe wird neuer Vorstandsvorsitzender des IT-Dienstleisters. Aktuell führt Finanzvorstand (CFO) Michael Knopp das Beratungsunternehmen interimsmäßig allein. mehr...
Martin Wibbe ist ab dem 1. April 2020 neuer CEO der Materna-Gruppe.
SAP: Den Erfindergeist wecken Interview
[2.3.2020] Die Industrie ist bei der Automatisierung weit fortgeschritten, auch die Vorteile von Cloud-Services werden geschätzt. Was kann die öffentliche Hand davon lernen? Kommune21 sprach darüber mit Nikolaus Hagl, Leiter des Geschäftsbereichs Public Sector bei SAP. mehr...
Nikolaus Hagl, Leiter des Geschäftsbereichs Public Sector bei SAP
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Home Office auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020

IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
LCS Computer Service GmbH
04936 Schlieben
LCS Computer Service GmbH
Aktuelle Meldungen