IKT Ost:
Sicherheitstechnologie von procilon


[16.4.2020] Seine elektronischen Kommunikationsprozesse will das IKT Ost sicher und rechtskonform gestalten. Auch der Beweiswert von Signaturen soll gesichert sein. Das interkommunale IT-Dienstleistungszentrum setzt zu diesem Zweck auf Software des Unternehmens procilon.

Eine virtuelle Poststelle hat jetzt das interkommunale IT-Dienstleistungszentrum IKT Ost mit der Sicherheitslösung proGOV von procilon realisiert. Wie der Software-Entwickler mitteilt, kann das IKT Ost seinen Kunden darüber Services rund um signierte und verschlüsselte E-Mails sowie für den Empfang von Dokumenten mit qualifizierter Signatur gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz anbieten. Insbesondere werden laut procilon eingehende E-Mails mit qualifiziert signierten Dateianhängen sowohl einer Signaturprüfung als auch einem Langzeitarchiv zur Sicherung des Beweiswerts von Signaturen zugeleitet. proGOV leiste dies vollautomatisiert. Betrieben werde die Lösung als Hochsicherheitscluster im Rechenzentrum der neu-itec GmbH in Neubrandenburg. „Verwaltungen, nicht nur im östlichen Landesteil, stehen vor vielfältigen Herausforderungen“, sagt IKT-Ost-Vorstand Richard Nonnenmacher und ergänzt: „Auf der einen Seite sehen wir den digitalen Wandel in der Gesellschaft und auf der anderen demografische Entwicklungen, aber auch zunehmend anspruchsvollere gesetzliche Bestimmungen.“ Im IKT Ost bündeln die Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg ihre digitale Kompetenz (wir berichteten).

Lösung für den Energiesektor

Die zentrale Aufgabe des Dienstleistungszentrums leitet sich laut Richard Nonnenmacher schon aus dem Namen ab, denn IKT Ost stehe für Informations- und Kommunikationstechnologien Ost. Wolle man als Dienstleister bei der Gestaltung von elektronischen Kommunikationsprozessen über den Datenschutz hinaus auch noch rechtskonforme und nachweisbare Services anbieten, komme man an Themen wie Verschlüsselung und elektronische Signatur nicht vorbei. „Hier konnten wir auf die guten Erfahrungen der neu-itec GmbH mit der procilon-Lösung für den Energiesektor zurückgreifen. Bedingt durch die sehr breite Kompatibilität und enorme Flexibilität von proGOV kann unser Angebot von sicheren Anwendungen im Prinzip beliebig ausgebaut werden.“
Als weiteren Vorteil nennt Nonnenmacher die technische Kopplung von proGOV und Archivsystemen, die es ermöglicht, signierte E-Mails und Dokumente rechtskonform zu archivieren. Jürgen Vogler, Geschäftsführer der procilon Group, macht ergänzend auf einen Trend zur IT-Konsolidierung aufmerksam: „Nachdem unser Kunde regio iT in Aachen eine vorhandene proGOV-Infrastruktur für kommunale Anwendungen erst kürzlich um Einsatzszenarien des Energiesektors erweitert hat, geht IKT Ost den umgekehrten Weg. Dies bestätigt einmal mehr die Zielstellung, durch interkommunale und partnerschaftliche Zusammenarbeit die Digitalisierung innovativ, proaktiv und strategisch voranzutreiben. Mit vielfältigen Erfahrungen bei unseren Kunden, zu denen über 500 Kommunen und etwa 400 Stadtwerke zählen, können wir dazu einen wesentlichen IT-Sicherheits-Baustein liefern.“ (ba)

https://www.ikt-ost.de
https://www.procilon.de

Stichwörter: IT-Sicherheit, procilon, proGOV, IKT Ost, Kreis Mecklenburgische Seenplatte, Kreis Vorpommern-Greifswald, Neubrandenburg, neu-itec



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
IT-Sicherheit: Risiken im Homeoffice Bericht
[14.9.2020] Viele Mitarbeiter wurden in den vergangenen Monaten ins Homeoffice geschickt und von dort an das Behördennetzwerk angeschlossen. Sicherheitsaspekte spielten zunächst keine große Rolle. Das BSI rät nun, verpflichtende Sicherheitsrichtlinien auszugeben. mehr...
Auf IT-Sicherheit ist auch im Homeoffice zu achten.
Virtual Solution: BSI-Freigabe für Sicherheitsapp SecurePIM
[11.9.2020] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat der Kommunikationsanwendung SecurePIM für Android eine Freigabe bis zum Geheimhaltungsgrad VS-NfD erteilt. Die iOS-Zulassung wurde verlängert. mehr...
Greenbone: Sicher im Homeoffice
[9.9.2020] Allein ein VPN-Zugang bietet für das Homeoffice zu wenig Schutz – ein Umstand, der Behörden und Unternehmen während der Corona-Pandemie stark beschäftigt hat. Für die sichere Arbeit von zu Hause aus ist ein starkes Schwachstellen-Management unabdingbar. mehr...
Eine gute Vulnerability-Management-Lösung scannt das gesamte Homeoffice-Netzwerk auf Schwachstellen.
DATABUND: Kritik an Gesetzentwurf
[31.8.2020] Der Verband DATABUND bemängelt in einer offenen Stellungnahme den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung der Sicherheit im Pass-, Ausweis- und ausländerrechtlichen Dokumentenwesen. mehr...
Microsoft Office 365: Empfehlungen für Kommunen
[20.8.2020] Ist der Betrieb des cloud-unterstützten Software-Bundles Microsoft Office 365 in Kommunen mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung vereinbar? Ein Gutachten der Innovationsstiftung Bayerische Kommune beleuchtet diese schwierige Frage näher. mehr...
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020
Kommune21, Ausgabe 7/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020

procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen