Lehrte:
Website in neuem Design


[18.5.2020] Über eine vollständig überarbeitete Homepage verfügt die Stadt Lehrte. Schulungen sollen es künftig auch den Ortschaften der Gemeinde ermöglichen, ihre eigenen Internet-Seiten auf Grundlage der neu erworbenen Technik anzulegen.

Die überarbeitete Homepage der Stadt Lehrte soll den Anforderungen des OZG gerecht werden. Die Homepage der Stadt Lehrte in Niedersachsen ist vollständig überarbeitet worden. Außer der Technik ist auch das Layout rundum erneuert, teilt der IT- und Mediendienstleister brain-SCC mit. „Ein wichtiges Ziel war es, die technischen Voraussetzungen für die künftigen Herausforderungen, die insbesondere das Onlinezugangsgesetz (OZG) mit sich bringen wird, zu schaffen“, erläutert Stadtsprecher Fabian Nolting.
Das responsive Design der Website passt sich automatisch an mobile Endgeräte wie Tablet-Computer und Smartphones an und bietet laut brain-SCC eine deutlich bessere Lesbarkeit. Auf der Startseite gibt es viele direkte Verlinkungen zu den am häufigsten ausgewählten Bereichen. Mit nur einem Klick gelangen die Nutzer unter anderem zu Corona-Informationen, Bürgertipps, dem Ratsinformationssystem, Baustellenhinweisen und dem Stadtplan.
Die Seite soll stetig weiterentwickelt werden und wird aktuell von einem Redaktionsteam gepflegt, das sich aus mehreren Mitarbeitern der verschiedensten Fachdienste der Stadtverwaltung zusammensetzt, informiert das Unternehmen. Schulungen sollen auch den Ortschaften die Möglichkeit geben, ihre eigenen Internet-Seiten auf Basis der erworbenen Technik aufzubauen.
Mit dem brain-GeoCMS komme ein Content-Management-System zum Einsatz, das einfach zu bedienen sei und sich jederzeit an die technischen Anforderungen anpasse. (co)

https://www.lehrte.de
https://www.brain-scc.de

Stichwörter: Portale, CMS, brain-SCC, Lehrte, brain-GeoCMS, Relaunch, OZG

Bildquelle: www.lehrte.de

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Leverkusen: Neues Gesicht für die Stadt
[15.7.2024] Mit neuem Design, einer systematischen Nutzerführung und gestrafften Inhalten sowie einem erweiterten Newsportal wartet der Internetauftritt der Stadt Leverkusen auf, der jetzt freigeschaltet wurde. mehr...
Portal von Leverkusen wurde einem umfassenden Relaunch unterzogen.
Hattersheim am Main: Spitze bei Onlineservices
[11.7.2024] Auf Platz eins der Kommunen mit den meisten Onlineservices im Verwaltungsportal Hessen hat es die Stadt Hattersheim am Main geschafft. Zum Einsatz kommt die Lösung NOLIS | Rathausdirekt. mehr...
Stadt Hattersheim am Main bietet hessenweit die meisten Onlineservices an.
Hohenbrunn: Online mehr Service
[8.7.2024] Die bayerische Gemeinde Hohenbrunn hat ihren Internet-Auftritt umfassend modernisiert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Möglichkeit zur Online-Terminreservierung für das Bürgerbüro sowie ein digital durchblätterbares Gemeindeblatt. Auch wurde die Seite für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. mehr...
Neuer Internet-Auftritt der Gemeinde Hohenbrunn besticht durch zeitgemäßes Design und eine intuitive Benutzerführung.
Kreis Karlsruhe: Social Media in Stage
[1.7.2024] Auf seiner Website bündelt das Landratsamt Karlsruhe künftig die Inhalte aus den sozialen Medien über den Landkreis. Zum Einsatz kommt hierfür die Software Stage. mehr...
Kreis Karlsruhe bündelt die Inhalte der Social-Media-Kanäle auf seiner Website.
Essen: Stadt startet TikTok-Kanal
[20.6.2024] Die Stadt Essen informiert über ihren neuen TikTok-Kanal künftig auch via Video und will damit insbesondere die jungen Bürgerinnen und Bürger erreichen. mehr...
Die Stadt Essen ist bereits seit zehn Jahren in den sozialen Medien aktiv, nun kommt mit TikTok ein weiterer Kanal dazu.
Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Aktuelle Meldungen