Solingen:
Als digitale Modellregion im Vorteil


[26.8.2020] Verwaltungen, deren Digitalisierung weit vorangeschritten ist, konnten Pandemie bedingte Einschränkungen in den zurückliegenden Monaten besser auffangen als andere. Das trifft auch auf Solingen zu.

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit der kommunalen Verwaltungen hierzulande stark eingeschränkt. Dabei haben sich die Vorteile einer weitgehenden Digitalisierung deutlich gezeigt, berichtet jetzt der kommunale IT-Dienstleister regio iT. Beispielhaft voran gehen die Modellregionen NRW, zu denen auch Solingen im Verbund mit Wuppertal und Remscheid gehört (wir berichteten) und wo Lösungen der regio iT im Einsatz sind. Diese Kommunen seien angesichts der Corona-Einschränkungen gegenüber den verhaltener agierenden Kommunen „deutlich im Vorteil“, so der IT-Dienstleister. Solingen beispielsweise setze künftig nicht nur auf die Portallösung der regio iT, sondern digitalisiere auch die Vorgänge in der Ausländerbehörde: Einbürgerung, Verpflichtungserklärung und Beschäftigungserlaubnis sollen bis Ende 2021 medienbruchfrei online abgewickelt werden können. Zum Gesamtpaket für die Kommune gehöre auch die Integration des Servicekonto.NRW für die sichere Identifizierung, E-Payment für das Bezahlen und Postfachfunktionalitäten für die Bescheidzustellung, gibt regio iT bekannt. Zudem sollen künftig Personenstandsurkunden und Bewohnerparken bequem von Zuhause aus beantragt werden können. (sib)

https://www.regioit.de
Informationen zu den Digitalen Modellregionen NRW (Deep Link)

Stichwörter: Portale, CMS, regio iT, Solingen, Digitale Modellregionen NRW, Servicekonto.NRW, OZG



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Hattersheim am Main: Spitze bei Onlineservices
[11.7.2024] Auf Platz eins der Kommunen mit den meisten Onlineservices im Verwaltungsportal Hessen hat es die Stadt Hattersheim am Main geschafft. Zum Einsatz kommt die Lösung NOLIS | Rathausdirekt. mehr...
Stadt Hattersheim am Main bietet hessenweit die meisten Onlineservices an.
Hohenbrunn: Online mehr Service
[8.7.2024] Die bayerische Gemeinde Hohenbrunn hat ihren Internet-Auftritt umfassend modernisiert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Möglichkeit zur Online-Terminreservierung für das Bürgerbüro sowie ein digital durchblätterbares Gemeindeblatt. Auch wurde die Seite für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. mehr...
Neuer Internet-Auftritt der Gemeinde Hohenbrunn besticht durch zeitgemäßes Design und eine intuitive Benutzerführung.
Kreis Karlsruhe: Social Media in Stage
[1.7.2024] Auf seiner Website bündelt das Landratsamt Karlsruhe künftig die Inhalte aus den sozialen Medien über den Landkreis. Zum Einsatz kommt hierfür die Software Stage. mehr...
Kreis Karlsruhe bündelt die Inhalte der Social-Media-Kanäle auf seiner Website.
Essen: Stadt startet TikTok-Kanal
[20.6.2024] Die Stadt Essen informiert über ihren neuen TikTok-Kanal künftig auch via Video und will damit insbesondere die jungen Bürgerinnen und Bürger erreichen. mehr...
Die Stadt Essen ist bereits seit zehn Jahren in den sozialen Medien aktiv, nun kommt mit TikTok ein weiterer Kanal dazu.
Bremerhaven: Hein Mück führt durch die Verwaltung
[18.6.2024] Die Stadtverwaltung Bremerhaven ist jetzt rund um die Uhr ansprechbar. Möglich macht das der neue Chatbot Hein Mück auf der Website der Stadt. mehr...
Chatbot „Hein Mück“ führt künftig virtuell durch die Stadtverwaltung Bremerhaven.
Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
Aktuelle Meldungen