Nürnberg:
Vor-Ort-Service ergänzt Online-Angebot


[30.9.2020] In Nürnberg wurde innerstädtisch ein Beratungsbüro eröffnet, das Bürgern beim Umgang mit dem Bürgerkonto und den kommunalen Online-Diensten assistiert.

Die Servicestelle mein.nuernberg.de Die Stadt Nürnberg hat ihr Online-Angebot um eine persönliche Anlaufstelle im Stadtzentrum erweitert. Dort sollen Bürger persönliche Beratung und Hilfestellung bei allen Fragen rund um das Bürgerkonto „Mein Nürnberg“ und die Online-Dienste der Stadt Nürnberg erhalten. Wie die Stadt in Bayern mitteilt, bildet das „Mein Nürnberg“-Konto die Grundlage, um Behördengänge, Antragstellungen und Rückfragen sicher online abzuwickeln. In der Servicestelle beraten und helfen fachkundige Mitarbeiter persönlich, am Telefon oder per E-Mail. Derzeit werden in der Servicestelle täglich bis zu 100 Freischaltungen von Konten bearbeitet. Unter mein.nuernberg.de sind zudem vielfältige Informationen und Erklärvideos zur Registrierung und Freischaltung eines „Mein Nürnberg“-Kontos vorhanden. Die bisherigen Rückmeldungen zeigten, dass die Kunden zufrieden sind, sagt Olaf Kuch vom Direktorium Bürgerservice, Digitales und Recht.
Die erste städtische Dienststelle, die alle Dienstleistungen über „Mein Nürnberg“ anbietet und abwickelt, ist die Ausländerbehörde Nürnberg (wir berichteten). Die Erfahrungen seit Mai 2020 seien dort sehr positiv. Die Nutzungszahlen des überarbeiteten digitalen Angebots zeigen kontinuierlich nach oben und belegen die gute Akzeptanz: Derzeit seien bereits über 10.500 Nutzerkonten registriert. Es wurden über das neue Internet-Angebot zwischenzeitlich 5.300 Anträge bei der Ausländerbehörde eingereicht; davon seien rund 3.200 Vorgänge bereits abgeschlossen. (sib)

https://www.nuernberg.de/internet/mein_nuernberg/
https://www.nuernberg.de

Stichwörter: Digitale Identität, Nürnberg, Bürgerkonto, Bürgerservice

Bildquelle: Christine Dierenbach / Stadt Nürnberg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
Bensheim: Digitales Ausweis-Terminal im Einsatz
[14.1.2021] Ein digitales Ausweis-Terminal ergänzt ab sofort den Bürgerservice in Bensheim. Mit dem Projekt nimmt die Stadt eine Vorreiterrolle in Hessen ein. mehr...
Offizielle Einweihung des digitalen Ausweis-Terminals der Stadt Bensheim.
Marburg: Digitale Unterschrift für Online-Dienste
[11.1.2021] In Marburg startet ein Modellvorhaben für eine nutzerfreundliche digitale Unterschrift, die in Online-Dienste integriert werden kann. Geplant ist eine Koppelung des Verfahrens an das Online-Banking. mehr...
Nürnberg: Zehn Jahre Online-Ausweis
[23.12.2020] Vor zehn Jahren wurden erstmals Ausweise mit der Möglichkeit zur elektronischen Identifizierung ausgegeben. Die Stadt Nürnberg hat von Anfang an dazu passende Online-Dienste angeboten – inzwischen sind es rund 300 Leistungen, die die Stadt zur Verfügung stellt. mehr...
Governikus: Neue Features für AusweisApp2
[15.12.2020] Mit der neuen Version 1.22.0 prüft die AusweisApp2 des Bundes nun auf Knopfdruck, ob das eigene Smartphone und Ausweis zur mobilen Nutzung einsatzbereit sind. Für iOS-Betriebssysteme stellt App-Anbieter Governikus zudem ein Software Development Kit (SDK) zur Verfügung. mehr...
Ausweisportal: Neue Inhalte und neuer Look
[19.11.2020] Mit neuen Inhalten und neuem Aussehen zeigt sich das Personalausweisportal des Bundesinnenministeriums. Neuerungen stehen auch für die Online-Ausweisfunktion selbst an: Im kommenden Jahr soll das Ausweisen nur via Smartphone möglich werden. mehr...
Mit neuen Inhalten und neuem Aussehen zeigt sich das Personalausweisportal des BMI.
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 1/2021
Kommune21, Ausgabe 12/2020
Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
procilon IT-Logistics GmbH
04425 Taucha bei Leipzig
procilon IT-Logistics GmbH
Aktuelle Meldungen