Learntec 2021:
Neuer Messetermin im Juni


[4.11.2020] Die Messe Karlsruhe verschiebt die Learntec auf Ende Juni 2021. Mit der frühzeitigen Neu-Terminierung soll laut Veranstalter das Vertrauen von Ausstellern und Besuchern in die Planbarkeit von Messebeteiligungen erhalten bleiben.

Die für Anfang Februar 2021 geplante Learntec ist verschoben worden. Wie die Messe Karlsruhe mitteilt, seien der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie sowie die Maßnahmen für das öffentliche Leben, die die Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten beschlossen haben, der Grund, dass die Learntec neu terminiert wurde. Die Fachmesse und der begleitende Kongress finden nun vom 22. bis 24. Juni 2021 in der Messe Karlsruhe statt. „Wir haben in Absprache mit Ausstellern, Sponsoren, Beiräten und Verbänden nach Terminen in unserem Kalender gesucht, die für die Learntec im Konkurrenzumfeld passen und von der Branche akzeptiert werden“, erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. „Die neue Terminierung soll zur Verbesserung der Planungssicherheit für alle Beteiligten führen. Es ist uns wichtig, dass das Vertrauen von Ausstellern und Besuchern in die Planbarkeit von Messebeteiligungen erhalten bleibt. Unsere frühzeitige Entscheidung, die Learntec neu zu terminieren, ist im Interesse unserer Kunden. Jetzt müssten die Aussteller konkret planen und in ihre Messebeteiligung investieren.“ Um der Branche bereits im Vorfeld der Veranstaltung eine Informations- und Austauschplattform zu ermöglichen, bietet die Learntec seit Oktober digitale Formate an. „Die Dringlichkeit der Digitalisierung der Arbeits- und Lernwelt hat sich in den vergangenen Monaten nochmals verdeutlicht. Um die Branche in diesen herausfordernden Zeiten zu unterstützen, veranstalten wir unsere virtuellen Themenwochen, in denen führende Branchenanbieter, Bildungs- und Digitalexperten zu aktuellen Themen informieren und diskutieren“, berichtet Wirtz. Die nächste Themenwoche mit Webinaren und Talk-Runden zur Digitalen Hochschule findet vom 9. bis 12. November 2020 statt, die Themenwoche zum Corporate Learning ist vom 23. bis 27. November angesetzt. Die Teilnahme an den Themenwochen ist kostenlos. (sav)

https://www.learntec.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Learntec 2021, Schul-IT



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ANGA COM DIGITAL: Bereits mehr als 4.200 Teilnehmer
[16.6.2021] Nach drei Tagen zählte die ANGA COM DIGITAL bereits mehr als 4.200 Teilnehmer. Die 45 Panels sowie knapp 100 Webinare und Keynotes stehen noch bis Ende Juni kostenfrei auf der digitalen Plattform zur Verfügung. mehr...
Fachtagung: Ankündigung für Online-Veranstaltung
[4.6.2021] Am 1. Juli 2021 richtet die Transferstelle Bingen (TSB) eine Fachtagung aus. Das Thema lautet: „Smart City – Pandemie als Treiber für eine nachhaltige Digitalisierung im kommunalen Bereich“. mehr...
Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“: Call for Papers startet
[2.6.2021] Noch bis zum 18. Juni können sich Vertreter aus Kommunen, Wissenschaft und Unternehmen als Sprecher für den Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“ bewerben. Das Motto der hessischen Leitveranstaltung für Digitalisierung lautet in diesem Jahr „Kommunen smart entwickeln“. mehr...
NExTsommerfest: Diskussion um Digitalisierung
[2.6.2021] Sein dreijähriges Jubiläum nutzt der Verein NExT, um beim digitalen Sommerfest am 24. Juni einen Blick auf die digitale Transformation der Verwaltung zu werfen. Schirmherr des Events ist Bundes-CIO Markus Richter, Thema soll unter anderem ein mögliches Digitalministerium im Bund sein. mehr...
TdöA Digital 2021: Öffentliche Beschaffung im Fokus
[1.6.2021] Mitte Juni prämieren am Tag der öffentlichen Auftraggeber (TdöA) BMWi und BME wieder Spitzenleistungen in der öffentlichen Beschaffung. Zudem werden Trends, Praxisbeispiele und Herausforderungen des öffentlichen Auftragswesens diskutiert. mehr...
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 6/2021
Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021

Aktuelle Meldungen