Optimal Systems:
Podcast-Reihe zur Digitalisierung


[18.3.2021] Fachliche Hintergründe, aktuelle Insights und praktische Erfahrungswerte – das neue Podcast-Format „BAM! Bytes and More“ von Optimal Systems nimmt die Digitalisierung in den Blick. Als Gäste geladen sind regelmäßig IT-Kenner und Anwender aus verschiedenen Branchen.

Deutschland ist auch im Jahr 2021 in vielerlei Hinsicht noch immer „digitales Neuland“, stellt Chef-Volkswirt Carsten Brzeski von der ING Bank fest. „Wir kommen nicht voran, weil wir einfach zu viel Komplexität erzeugen“, legt Dieter Brandes, Buchautor und Ex-ALDI Verwaltungsrat, nach. Beide gehören zu rund einem Dutzend Gäste, die 2021 in der neuen Podcast-Reihe „BAM! Bytes and More“ von Optimal Systems zu Wort kommen: Seit dem 5. Februar sprechen sie über ihre Gedanken, Erfahrungen und Visionen zum Thema Digitalisierung, berichtet Optimal Systems.
Deutschland hat bei der Nutzung digitaler Technologien Nachholbedarf – darin sind sich Experten aus den verschiedensten Branchen und Fachrichtungen meist einig. Allerdings haben ein Chef-Volkswirt, ein Experte für Einfachheit, ein Hochschulprofessor und ein Kunde, der die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Non-Profit-Bereich realisiert hat, ganz unterschiedliche Perspektiven auf Chancen, Nutzen und Möglichkeiten der neuen Technologien. Das Unternehmen Optimal Systems, dessen Software die Basis für viele Digitalisierungsstrategien liefert, arbeitet diese laut eigenen Angaben in der neuen Podcast-Reihe heraus. Die Hosts Sabine Holl und Ralf Dunker sprechen dazu regelmäßig mit IT-Kennern und Anwendern aus verschiedenen Branchen. „Die Gespräche liefern fachliche Hintergründe, aktuelle Insights und praktische Erfahrungswerte, von denen jeder profitieren kann, der sich selbst gerade Gedanken über die Digitalisierung macht“, sagt Sven Kaiser, Director Marketing & Brand Strategy bei Optimal Systems. Und genau das ist laut Anbieter das Ziel der Produktion: Ohne viel Fachchinesisch, aber aus einer praxisnahen Perspektive heraus verschiedene Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Potenziale aufzuzeigen sowie Anregungen und Impulse für jene zu geben, die sich selbst damit beschäftigen. Im dreiwöchigen Turnus sind die Podcast-Folgen seit Anfang Februar über die BAM!-Website sowie die gängigen Podcast-Plattformen verfügbar. (co)

https://www.optimal-systems.de/bam-bytes-and-more

Stichwörter: Unternehmen, Optimal Systems, Podcast



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Nolis: Neues Führungstrio
[4.6.2024] Das Unternehmen Nolis reagiert auf die positive Geschäftsentwicklung mit strategischen und organisatorischen Anpassungen und hat nun unter anderem sein Führungsteam ausgebaut. mehr...
Das neue Führungstrio des Software-Herstellers Nolis.
USU: Kundenstamm wächst
[30.4.2024] USU Solutions hat nach eigenen Angaben weitere Aufträge von zwei Systemhäusern aus dem Public Sector gewinnen können. USU wird dabei als Partner für die Steuerung der IT-Infrastrukturen tätig sein. mehr...
USU erweitert die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor.
Prosoz: Partnerschaft mit VSK geschlossen
[26.4.2024] Das Unternehmen Prosoz verbindet seine Expertise im Fachverfahren PROSOZ Bau mit der zukunftsweisenden BIM-Technologie und kooperiert dafür mit dem Unternehmen VSK Software. mehr...
Prosoz Herten und VSK Software gehen strategische Partnerschaft ein.
Apps: Prosoz übernimmt Village App
[20.3.2024] Die vom Marburger Start-up Blue Village Innovations gemeinsam mit zahlreichen Gemeinden entwickelte Village App wird vom Hertener IT-Dienstleister Prosoz übernommen. Prosoz will die digitale Dorf-Kommunikationslösung weiterentwickeln. mehr...
Die Village App will Dorfgemeinschaften auf digitalem Weg näher zusammenbringen. Nun wurde sie von Prosoz übernommen.
Prosoz/Komm.ONE: Partnerschaft wird fortgesetzt
[18.3.2024] Die langjährige Partnerschaft von Komm.ONE und Prosoz Herten wird fortgesetzt. Eine entsprechende Vereinbarung haben die beiden Unternehmen unterzeichnet. Diese sichert vor allem Bereitstellung von Software-Anwendungen für Jugend- und Sozialämter sowie für kommunale Jobcenter. mehr...
Prosoz setzt erfolgreiche Partnerschaft mit dem kommunalen IT-Dienstleister Komm.ONE fort.