Mecklenburg-Vorpommern:
Hundesteuer online anmelden


[4.5.2021] In Mecklenburg-Vorpommern kann die Anmeldung zur Hundesteuer jetzt auch online abgewickelt werden. Der Dienst steht auf dem MV-Serviceportal bereit, die Implementierung in Gemeinde-Websites wird geplant.

Prozessdarstellung der Online-Hundesteueranmeldung. In Mecklenburg-Vorpommern ist es von nun an möglich, die Hundesteuer online anzumelden. Diesen Service hat der Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern (eGo-MV) in Zusammenarbeit mit dem Büro kooperatives E-Government (BkE) und dem Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern (DVZ MV) erstellt. Damit kommt der Zweckverband laut eigenen Angaben der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) nach. Das auf dem MV-Serviceportal bereitgestellte Anmeldeformular können die Bürger direkt online ausfüllen. Dabei können sie bereits eine Befreiung und Ermäßigung je nach Satzungsrecht auswählen. Zusätzliche Dokumente wie etwa das SEPA-Lastschriftmandat können die Antragsteller hochladen und dann mitsamt der restlichen Daten sicher an die Verwaltung übermitteln. Dies erfolge mithilfe des Elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfachs (EGVP) / das besondere Behördenpostfach (BeBPo). In Zukunft sollen auch die eGo-MV-Mitglieder die Anmeldung zur Hundesteuer online anbieten können. Der Zweckverband plane deshalb bereits die Implementierung der Verwaltungsdienstleistung in den Gemeinden. Zudem stellt er weitere Funktionen wie die Hundesteuer-Abmeldung in Aussicht. (th)

https://www.ego-mv.de
https://www.mv-serviceportal.de

Stichwörter: Fachverfahren, Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern (eGo-MV), Mecklenburg-Vorpommern, Hundesteuer, Bürgerservice

Bildquelle: Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern (eGo-MV)

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Düsseldorf: Online-Verfahren für Beherbergungssteuer
[22.4.2024] Seit Jahresanfang müssen Düsseldorfer Beherbergungsbetriebe eine Beherbergungssteuer abführen. Ein Online-Verfahren vereinfacht diese neue Meldepflicht. Umgesetzt wurde dieses vom Zweckverband ITK Rheinland, der dazu ein SAP-Modul modifiziert hat. mehr...
Pro Nacht und Gast muss in Düsseldorf Beherbergungssteuer abgeführt werden. Ein neues Online-Verfahren erleichtert diese Aufgabe.
Düsseldorf: eWA startet in den Roll-out
[18.4.2024] Smartphone statt Bürgeramt – in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf startet der landesweite Roll-out der elektronischen Wohnsitzanmeldung (eWA). Weitere Pilotkommunen befinden sich in den Startlöchern. mehr...
Weimar: Online-Kitaplatzvergabe startet
[17.4.2024] Mit dem Start des Kita-Portals KIVAN erhalten Eltern ab sofort einen schnellen Überblick über alle Betreuungsangebote in Weimar, können zielgerichtet nach passenden Betreuungsplätzen suchen und sich online für einen Platz anmelden. mehr...
Essen/Darmstadt/Wien: Planen und bauen mit smino
[11.4.2024] Die Städte Essen und Darmstadt setzen bei Planungs- und Bauprojekten künftig auf die Software-Lösung smino. Als erste Millionenstadt arbeitet zudem die österreichische Hauptstadt Wien mit dem Tool. mehr...
Ascheberg: Termine online buchen
[8.4.2024] Wer einen Termin oder ein Gespräch im Rathaus der Gemeinde Ascheberg vereinbaren will, kann das seit Kurzem auch online erledigen. Zum Einsatz kommt dafür die Lösung von Anbieter JCC Software. mehr...
Blick in den neu gestalteten Bürgerservice der Gemeinde Ascheberg.
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
procilon GmbH
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GmbH
Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
Aktuelle Meldungen