Potsdam:
Brandenburgs Landeshauptstadt wird smart


[27.7.2021] Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam hat sich beim BMI erfolgreich für die dritte Staffel der Modellprojekte Smart Cities beworben. Die Bewerbung wurde mit den Stadtwerken und anderen kommunalen Unternehmen sowie Potsdamer Wissenschaftseinrichtungen erarbeitet.

Potsdam zählt zu den vom BMI geförderten Smart-City-Modellprojekten. Die Landeshauptstadt Potsdam wird Smart City Modellkommune. Dazu bewilligte das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) nun den entsprechenden Förderantrag der Stadt in Brandenburg. Die Bewerbung wurde mit den Stadtwerken und anderen kommunalen Unternehmen sowie Potsdamer Wissenschaftseinrichtungen erarbeitet. Die Landeshauptstadt will mit ihrem Vorhaben nach eigenen Angaben die Chancen der Digitalisierung für die Daseinsvorsorge nutzen, dem Klimawandel entgegenwirken und die Beteiligungsmöglichkeiten für ihre Bürger ausbauen. In den nächsten fünf Jahren sollen die Planung und Umsetzung der beantragten Maßnahmen mithilfe der Bundesförderung schneller vorangebracht werden. Zu den geplanten Projekten zählt ein Potsdam Lab, in dem innovative Lösungen entwickelt und anschließend in der Stadtgesellschaft verankert werden sollen, ein LoRaWAN-Projekt und ein so genannter Regio Hub, mit dem nachhaltige Stadt-Umland-Beziehungen gefördert werden sollen. Die Vorhaben werden von Akteuren der Potsdamer Wissenschafts- und Wirtschaftslandschaft, der Wohnungswirtschaft sowie von Institutionen der Metropolregion Berlin-Brandenburg unterstützt.
Nach der nun erfolgten Förderbewilligung soll zur Steuerung ein Projekt-Team eingesetzt werden, das die Umsetzung der ausgewählten Ideen vorbereitet. Im ersten Jahr der Förderperiode soll eine Smart-City-Strategie erarbeitet werden. Gemeinsam mit Bürgern, Experten sowie Stadtverordneten sollen die Prinzipien der digitalen Stadt diskutiert und ein gemeinsames Verständnis für die Rolle der Kommune in der digitalen Daseinsvorsorge gefunden werden. Zudem ist geplant, im Herbst einen Digitalisierungsrat einzuberufen, der Impulse für die Umsetzung der Maßnahmen und Projekte geben und die Erarbeitung der Smart-City-Strategie begleiten soll. (sib)

https://www.potsdam.de/smartcity

Stichwörter: Smart City, Potsdam, Smart City Modellkommune, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)

Bildquelle: Landeshauptstadt Potsdam

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Smart City: Fünf wichtige Schritte
[13.9.2021] Smart Cities sollen die Lebensqualität, Wirtschaft und Zukunftsfähigkeit urbaner Lebensräume verbessern. Einen deutschlandweiten Smart-City-Masterplan gibt es nicht, jede Kommune muss selbst aktiv werden. Fünf wichtige Schritte auf ihrem Weg zur Smart City gibt ihnen das Unternehmen NTT Ltd. mit auf den Weg. mehr...
NTT Ltd. gibt Kommunen Empfehlungen für ihren Weg zur Smart City.
Essen: Leiterin für Smart-City-Initiative
[6.9.2021] Silke Katharina Berger fungiert jetzt als zentrale Ansprechpartnerin rund um die Essener Smart-City-Initiative. In sieben Handlungsfeldern sollen gemeinsam mit den Bürgern der Stadt smarte Lösungen umgesetzt werden. mehr...
Silke Katharina Berger leitet die Essener Smart-City-Initiative.
Kornwestheim: Bäume smart bewässern Bericht
[27.8.2021] Die smarte Bewässerung von Stadtbäumen wird derzeit in Kornwestheim erprobt. Eine Software berechnet mit Daten aus dem kommunalen Anwendungsbereich den Wasserbedarf des jeweiligen Stadtgrüns und ermöglicht eine optimale Tourenplanung. mehr...
Mit einer smarten Bewässerung lässt sich Trockenstress bei Stadtbäumen einfacher vermeiden.
Mainova: Kooperation mit AWATREE
[23.8.2021] In Zukunft werden das Unternehmen Mainova und das Start-up AWATREE ein dezentrales Bewässerungssystem für Bäume anbieten. Ressourcen werden dadurch geschont, Städte und Gemeinden lebenswerter. mehr...
Vorstellung des Bewässerungssystems auf dem Konzerngelände der Mainova AG in der Frankfurter Solmsstraße.
Smart City: Digitale Daseinsvorsorge Bericht
[19.8.2021] Der Wandel hin zur Smart City stellt die Städte vor neue Aufgaben. Kommunale Unternehmen wie etwa Stadtwerke sind die idealen Partner und logischen Erbringer der digitalen Daseinsvorsorge. Allerdings müssen die Rahmenbedingungen stimmen. mehr...
Stadtwerke sind auf dem Weg zur Smart City die idealen Partner.
Weitere FirmennewsAnzeige

Schulkonfigurator: Online-Tool verschafft Schulen Überblick bei der Digitalisierung
[20.9.2021] Der DigitalPakt Schule kommt nur schleppend voran, Fördermittel bleiben ungenutzt. Woran es hakt und wie die Deutsche Telekom den Schulen mithilfe eines Online-Tools zu einem besseren Durchblick im Technik-Dschungel verhelfen will. mehr...

Kongressmesse: Smart Country Convention geht als Special Edition an den Start
[20.9.2021] Ob Onlinezugangsgesetz, Daseinsvorsorge 4.0 oder IT-Sicherheit in der Verwaltung – am 26. und 27. Oktober dreht sich bei der Smart Country Convention alles um die Digitalisierung des Public Sectors. mehr...
Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 9/2021
Kommune21, Ausgabe 8/2021
Kommune21, Ausgabe 7/2021
Kommune21, Ausgabe 6/2021

IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
H+H Software GmbH
37073 Göttingen
H+H Software GmbH
ab-data GmbH & Co. KG
42551 Velbert
ab-data GmbH & Co. KG
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
comundus regisafe GmbH
71332 Waiblingen
comundus regisafe GmbH
Aktuelle Meldungen