Schleswig-Holstein:
Sonderkonditionen für Prozessplattform


[11.10.2021] Die Mitgliedskörperschaften der Kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein (KLV) und der IT-Verbund Schleswig Holstein (ITVSH) haben jetzt Sonderkonditionen für die Picture-Prozessplattform in Schleswig-Holstein ausgehandelt.

Mehr als 1.000 Behörden kommunaler Ebene und des Landes können ab sofort die Picture-Prozessplattform zu vergünstigten Konditionen zur Verbesserung ihrer Abläufe nutzen. Die Picture Prozessplattform wurde jetzt in die neue Vereinbarung zu Sonderkonditionen für Mitglieder des IT-Verbunds Schleswig-Holstein (ITVSH) aufgenommen. Auf den Weg gebracht und unterschrieben wurde die Vereinbarung von den Mitgliedskörperschaften der Kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein (KLV) und dem ITSVH. Wie das Unternehmen Picture berichtet, erhalten nun alle Mitglieder der kommunalen Spitzenverbände Sonderkonditionen bei der Anschaffung der Picture-Prozessplattform und einen Rabatt auf die Mitgliedschaft in Deutschlands größtem Prozessnetzwerk improve.
Die Nutzungsvereinbarung gelte ab sofort. Innerhalb der Picture-Prozessbibliothek werde ein geschlossener Arbeitsbereich für die Mitglieder des ITVSH erstellt. Über den Arbeitsbereich können sich Mitwirkende an interkommunalen Projekten in Schleswig-Holstein austauschen.
Lars Algermissen, Geschäftsführer von Picture, erläutert: „Mehr als 1.000 Behörden kommunaler Ebene und des Landes können ab sofort die Picture-Prozessplattform zu vergünstigten Konditionen zur Verbesserung ihrer Abläufe nutzen. Mit der Rahmenvereinbarung gewinnt das Prozess-Management in Schleswig-Holstein eine neue Qualität, von der die Verwaltungen und Kommunen in besonderer Weise profitieren werden. Denn gerade der Ebenen übergreifende Ansatz der kommunalen Spitzenverbände wird durch den intuitiven, bausteinbasierten Ansatz der Picture-Methode optimal unterstützt. Wir sind stolz darauf, Partner der schleswig-holsteinischen Behörden zu sein und sehen das als Ansporn, mit vereinten Kräften Verwaltungsprozesse zu verbessern und so das Arbeitsleben von Führungskräften und Mitarbeitern einfacher und erfolgreicher zu machen.“
Philipp Willer, Geschäftsführer des IT-Verbunds Schleswig-Holstein, ergänzt: „Die Aktivitäten zur Prozessoptimierung nehmen durch den Ebenen übergreifenden Ansatz des ITVSH mehr und mehr an Fahrt auf. So werden die Kommunen und Landesbehörden durch die Prozessplattform wesentlich dabei unterstützt, Anforderungen der Verwaltungsmodernisierung und des E-Government umzusetzen. Wir unterstützen diese Dynamik, wo wir können, und freuen uns darauf, unser Wissen und unsere Erfahrungen auf kommunaler Ebene zu teilen. Gerade kleine und mittlere Verwaltungen gewinnen durch die Nutzungsvereinbarung sowohl Planungssicherheit als auch die notwendigen Ressourcen, auch mit begrenztem finanziellem und personellem Budget einfach, pragmatisch und kooperativ in die Modernisierung ihrer Verwaltung einzusteigen.“ (th)

https://www.picture-gmbh.de
https://itvsh.de

Stichwörter: Unternehmen, Picture, Schleswig-Holstein, ITVSH, KLV

Bildquelle: PICTURE GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
MACH/Form-Solutions: Form-Solutions verstärkt machgruppe
[13.1.2022] Die IT-Unternehmen MACH und DATA-PLAN erweitern ihr gemeinsames Produktportfolio durch den Zusammenschluss mit Form-Solutions. Die drei Unternehmen bilden nun die auf E-Government-Lösungen spezialisierte machgruppe, unterstützt vom Investor Main Capital Partners. mehr...
ekom21: Neuer Unternehmensbereich Digitalisierung
[12.1.2022] Der IT-Dienstleister ekom21 – KGRZ Hessen hat seit Anfang 2022 einen neuen Unternehmensbereich, der sich mit allen Themen der Digitalisierung befassen soll. Geleitet wird der neue Bereich von Michael Heinze, der bereits seit 2010 beim Unternehmen ist. mehr...
Metropolregion Rhein-Neckar: Wieland folgt auf Brunzel
[23.12.2021] Marco Brunzel verlässt nach sechs Jahren die Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar. Thomas Wieland vom Landkreis Bergstraße wird neuer Bereichsleiter Digitalisierung und E-Government. mehr...
Thomas Wieland (links) hat jetzt Marco Brunzel als Bereichsleiter der Metropolregion Rhein-Neckar abgelöst.
AKDB: Neues Mitglied der OSBA
[23.12.2021] Die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) ist jetzt Mitglied der Open Source Business (OSB) Alliance. Der kommunale IT-Dienstleister möchte durch diesen Schritt den Open-Source-Gedanken in der öffentlichen Verwaltung vorantreiben. mehr...
KID Magdeburg: Neuer Geschäftsführer bestellt
[14.12.2021] Die Kommunalen Informationsdienste Magdeburg (KID) bekommen zum 1. Januar 2022 einen neuen Geschäftsführer. Nachfolger von Michael Wandersleb wird Martin Steffen. mehr...
Martin Steffen wird ab 1. Januar 2022 die Nachfolge von Michael Wandersleb als Geschäftsführer der Kommunalen Informationsdienste Magdeburg (KID) antreten.
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 1/2022
Kommune21, Ausgabe 12/2021
Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021

ISGUS GmbH
78054 Villingen-Schwenningen
ISGUS GmbH
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Form-Solutions GmbH
76137 Karlsruhe
Form-Solutions GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen