ab-data:
Transparentes Lizenzmodell


[30.3.2022] In einer komplexen IT-Landschaft mit On-Premise-Lösungen, Cloud-Diensten und SaaS-Angeboten wird auch das Handling der Nutzerlizenzen anspruchsvoller. Das Unternehmen ab-data bietet seinen Kunden nun leicht skalierbare und transparente Embedded-Software-Lizenzen an.

Die sachgerechte Lizenzierung technischer Infrastruktur ist in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer und teurer geworden. In Zeiten von Server- und Desktop-Virtualisierung, Cloud-Diensten und Online-Lösungen – auch im Rahmen der OZG-Umsetzung – werde der Ruf nach verständlichen, flexiblen und bezahlbaren Lizenzmodellen immer lauter, konstatiert das Software- und IT-Haus ab-data. Das Unternehmen hat aus diesem Grund eine Lizenzoffensive gestartet und bietet seinen Kunden nun auch Embedded-Software-Lizenzen (ESL) an. Anfang März 2022 unterzeichnete ab-data laut eigenen Angaben einen entsprechenden Rahmenvertrag mit dem Technologiekonzern Oracle über ein neues ESL-Modell. Dieser ermöglicht die Lizenzierung aller Software-Lösungen auf der führenden IT-Plattform VOIS mit nur einer nutzer- und hardwareunabhängigen Datenbanklizenz.
Bei einer ESL-Lizenz handelt es sich um eine in das Anwendungspaket eines Software-Herstellers eingebettete Lizenz. Das Unternehmen ab-data bietet jetzt für seine beiden Software-Generationen ab-data Web Finanzwesen sowie VOIS-Finanzwesen verschiedene ESL-Datenbanklizenzen an. Auch beim erweiterten oder kombinierten Einsatz mit Lösungen aus dem ab-data Systemhaus oder dem umfassenden Einsatz von VOIS-Lösungen sind solche ESL-Lizenzen möglich. Eine ESL-Lizenz kann nach Bedarf um Zusatzkomponenten wie beispielsweise eine DSGVO-konforme Back-up-Verschlüsselung erweitert werden. Dabei wird die eingesetzte Oracle-Lizenz ausschließlich zum Betrieb der gelieferten Applikation verwendet. Da Endkunden in einem solchen Fall lizenzrechtlich keinen direkten Zugriff auf die eingebetteten Oracle-Programme haben, müssen die Aufgaben von den Applikationsherstellern übernommen werden. Dazu hat ab-data verschiedene Tools als Standardkomponenten der Applikationen entwickelt, um eine lizenzkonforme Nutzung zu ermöglichen.

Stralsund nutzt ESL-Modell

Die Verwaltung der Hansestadt Stralsund will künftig auf das Lizenzmodell ESL-Datenbank setzen, berichtet ab-data. Die Stadt habe sich dazu mit zwei ESL-Lizenzpaketen ausgestattet: Eines decke den Einsatzbereich des ab-data Web Finanzwesens ab, ein zweites den Bereich verschiedener ab-data Systemlösungen. Zugleich habe die Hansestadt ab-data mit der kompletten Remote-Administration der Datenbanken betraut. Als großer Vorteil erweise sich dabei die Charakteristik der ESL-Lizenzmodelle von ab-data. Diese seien hardware- und nutzerunabhängig skalierbar und – aufgrund einer einwohnerbasierten Lizenzierung – transparent, preisattraktiv und einfach zu beherrschen.
Das Unternehmen ab-data erklärte, dass es sein Angebot nun auch um eine VOIS-ESL-Datenbank erweitert habe – eine Neuheit auf dem Markt. Die Datenbank sei ab sofort verfügbar und erlaube die komplette Lizenzierung aller VOIS-Lösungen mit nur einer einzigen Datenbanklizenz. Diese passe sich an das skalierbare Baukastensystem von VOIS an, unabhängig davon, ob es autonom in einer Kommune oder als mandantenfähige Rechenzentrumslösung betrieben werde. (sib)

https://ab-data.de
https://www.vois.org

Stichwörter: Fachverfahren, ab-data, VOIS, ESL-Lizenz, Stralsund



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Axians Infoma: OZG-Leistungen in ALWsystem
[15.8.2022] Axians Infoma hat Leistungen aus dem OZG-Themenfeld Ein- und Auswanderung in das Fachverfahren ALWsystem eingebunden. Derzeit können etwa ein Aufenthaltstitel und eine Daueraufenthaltsbescheinigung beantragt sowie die Verpflichtungserklärung abgegeben werden. Weitere Services sollen folgen. mehr...
Essen: Online-Knöllchen im Einsatz
[12.8.2022] In der Ruhrmetropole Essen sind die Parkscheinautomaten erneuert worden. Außerdem verteilt die Verkehrsüberwachung ab sofort Online-Knöllchen, was Bürgern und Verwaltung Vorteile bringt. mehr...
Die Verkehrsüberwachung der Stadt Essen verteilt ab sofort Online-Knöllchen.
Gemeinde Wennigsen: Neues Kita-Portal freigeschaltet
[8.8.2022] Fünf Jahre nach der Einführung der E-Government-Software NOLIS | Kita-Platz ist nun das neue Kita-Portal der Gemeinde Wennigsen online gegangen. Dieses soll den Anmeldeprozess nochmals vereinfachen. mehr...
Kassel: Führerschein online beantragen
[3.8.2022] In Kassel kann der Erstantrag auf Ausstellung eines Führerscheins elektronisch erfolgen. Auch für den Pflichtumtausch von Führerscheinen stellt die Stadt einen Online-Service bereit. mehr...
Kreis Borken: Neues i-Kfz-Portal
[2.8.2022] Ein neues i-Kfz-Portal bietet der Kreis Borken an. Nach technischen Schwierigkeiten in den zurückliegenden Jahren hat die Kommune vergangenes Jahr den Anbieter für das i-Kfz-Fachverfahren gewechselt. mehr...
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
ab-data GmbH & Co. KG
42551 Velbert
ab-data GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen