Zukunftskongress 2022:
Digitale Schwelle überwinden mit MACH


[16.5.2022] Unter dem Motto „Die digitale Schwelle einfach überwinden“ ist das Unternehmen MACH auf dem 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung als Aussteller vertreten und beteiligt sich außerdem in Podiumsdiskussionen und Vorträgen.

Unter dem Leitgedanken „10 Aufgaben für Deutschland und seine Verwaltungen bis 2025“ findet der diesjährige Zukunftskongress vom 20. bis 22. Juni 2022 in Berlin statt. Das Unternehmen MACH ist als Aussteller vor Ort (Stand B 0214) und beteiligt sich in Podiumsdiskussionen sowie mit Vorträgen zu aktuellen Themen der Verwaltungsdigitalisierung. Unter dem Motto „Die digitale Schwelle einfach überwinden“ thematisieren die Expertinnen und Experten von MACH laut Unternehmensangaben, wie sich Verwaltungen im Hinblick auf die Anforderungen von Bürgern und Mitarbeitern aufstellen können.
Am 21. Juni diskutiert Matthias Kohlhardt, Vorstandsvorsitzender der MACH AG, im Zukunftsforum „Stresstests, Audits, Inkubatoren & Co.“ mit Vertretern aus öffentlicher Verwaltung und verwaltungsnahen Organisationen über Methodiken und Instrumente für eine krisenfeste, veränderungsbereite und dienstleistungsorientierte Verwaltung.
Der Arbeitsalltag hat sich sowohl auf kommunikativer als auch auf digitaler Ebene durch die Pandemie gewandelt. Allerdings blieben einige Kernprozesse unverändert – die Folge sind lange Bearbeitungszeiten, häufige Medienbrüche und im Ergebnis mangelnde Transparenz sowie unzufriedene Mitarbeiter. Sandra Wilkens, Senior Vertriebsberaterin Geschäftsfeld ERP Bund, und Kevin Kwasniok, Vertriebsberater für Bundesbehörden bei der MACH AG, erläutern in einem Best-Practice-Dialog am zweiten Messetag, wie Behörden innerhalb ihres ERP-Systems Komplexität reduzieren und zugleich mehr Flexibilität schaffen können. Über das digitale Beschaffungswesen sprechen Ralph Neudecker, Senior Vertriebsberater Geschäftsfeld ERP Bund, und Heike Lender, Senior Vertriebsberaterin Geschäftsfeld ERP Bund, am letzten Messetag und erklären in einem Best-Practice-Dialog, weshalb ein modernes und leistungsfähiges Finanzwesen mit einem digitalen Beschaffungs- und Rechnungsworkflow ein unverzichtbares Instrument in der neuen Arbeitswelt ist. (ba)

https://www.zukunftskongress.info/de
https://www.mach.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, MACH AG, Zukunftskongress 2022



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
KDO: Kunden- und Partnertage im März
[19.1.2023] Unter dem Motto „Digitale Zukunft. Heute.“ lädt die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) vom 14. bis 16. März zu ihren Kunden- und Partnertagen ein. Schwerpunktthemen des Digital-Events sind Digitalisierung, OZG und digitale Souveränität. mehr...
ANGA COM: Breitbandmesse mit Angebot für Kommunen
[13.1.2023] Die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM, rückt 2023 den Glasfaserausbau stark in den Fokus. Im Rahmen der Veranstaltung, die im Mai in Köln stattfindet, ist auch ein eigener, praxisbezogener Thementag Glasfaser für Kommunen vorgesehen. mehr...
KommDIGITALE: Premiere in Bielefeld
[21.11.2022] Die kommunale Kongressmesse KommDIGITALE fand vergangene Woche in Bielefeld statt. Der Veranstalter Databund zog ein positives Fazit der neuen Veranstaltung mit Fokus auf der Digitalisierung der Kommunalverwaltungen. mehr...
KommDIGITALE 2022: 100 Aussteller verteilten sich auf 3.000 Quadratmeter Fläche in der Stadthalle Bielefeld.
Innovatives Management 2022: Rückblick und Impulse
[21.11.2022] Zum 22. Mal hat das Unternehmen MACH zum Kongress Innovatives Management nach Lübeck eingeladen. Die Teilnehmenden erhielten zahlreiche Impulse zur Bewältigung des Fachkräftemangels im öffentlichen Sektor. mehr...
300 Teilnehmende sind der Einladung zum MACH-Kongress Innovatives Management 2022 gefolgt.
ANGA COM / VATM: Erweiterte Zusammenarbeit für 2023
[21.11.2022] Vom 23. bis 25. Mai soll in Köln die ANGA COM 2023 stattfinden. Im Vorfeld der Kongressmesse kündigen der Veranstalter und der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten VATM ihre erweiterte Zusammenarbeit an. mehr...