Odenwaldkreis:
Umstieg auf Version 4 von kfz21


[13.1.2023] Als fünfte Kommune in Hessen ist der Odenwaldkreis auf die neueste Version der Kfz-Zulassungssoftware kfz21 umgestiegen. Die Migration verlief problemlos.

Die Kfz-Zulassung ist bereits in vielen hessischen Kommunen dank kfz21 digitalisiert, wie IT-Dienstleister ekom21 mitteilt. Mit dem Odenwaldkreis habe die neueste Version bereits in der fünften Gemeinde Einzug gehalten. Der Wetteraukreis war im August 2022 mit Unterstützung von ekom21 auf kfz21_V4 umgestiegen (wir berichteten). Dort zeigten sich alle Beteiligten über die reibungslose Migration erfreut. Diese wurde nach Angaben von ekom21 mit der effizienten Umstellung des letzten Neuzugangs noch übertroffen.
Jörg Löb, Landrat des Odenwaldkreises, sagte zur Umstellung: „Nach intensiver Schulungs- und Testphase konnten wir am 17. November 2022 erfolgreich und ohne nennenswerte Probleme auf das neue kfz21_V4 umsteigen. Die Betreuung durch die ekom21 war in den ersten Tagen nach der Umstellung durch Anwesenheit von ekom21-Mitarbeitern und durch einen WEBEX-Chat gewährleistet. Wenn Fragen oder Probleme aufgetaucht sind, wurden diese umgehend gelöst.“ (ba)

https://www.odenwaldkreis.de
https://www.ekom21.de

Stichwörter: Fachverfahren, ekom21, Odenwaldkreis, Kfz-Wesen, kfz21



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Frankfurt am Main: Hunde digital an- und abmelden
[23.7.2024] Für die An- und Abmeldung eines Hundes sind in Frankfurt am Main künftig keine Papierformulare mehr nötig. Der papierlose Prozess spart Bürgern und Sachbearbeitenden Zeit. mehr...
Die An- und Abmeldung von Hunden ist in Frankfurt am Main jetzt auf elektronischem Wege möglich.
Wertheim: Wohnsitz elektronisch anmelden
[22.7.2024] Nach der Pilotierung der elektronischen Wohnsitzanmeldung in vier baden-württembergischen Kommunen wird der Service jetzt landesweit auf zunächst 74 Städte und Gemeinden ausgerollt. Wertheim ist eine von ihnen. mehr...
Marc Hergenröther, Leiter des Bürgerservice der Stadtverwaltung Wertheim, demonstriert die neue elektronische Wohnsitzanmeldung.
Bremerhaven: Onlinedienst für Heimtierfriedhof
[19.7.2024] Einen neuen Onlinedienst für den Heimtierfriedhof bietet das Gartenbauamt in Bremerhaven an. Gräber können damit jetzt digital gebucht und bezahlt werden. mehr...
Gräber auf dem Heimtierfriedhof in Bremerhaven können jetzt online gebucht werden.
Kiel: Das wünschen sich Unternehmen
[18.7.2024] Welche Wünsche haben Unternehmen an die digitalen Services der Stadt Kiel? Das wollte die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt in einer Onlineumfrage wissen, die gemeinsam mit der IHK durchgeführt wurde. mehr...
Brandenburg: Mit pmHundManager vorbereitet
[18.7.2024] In Brandenburg ist die Hundehalterverordnung 2.0 in Kraft getreten. In der Software pmHundManager werden bereits alle Anpassungen der Hundehalterverordnung berücksichtigt. mehr...
Brandenburg: Behörden, welche die Software pmHundManager einsetzen, sind auf die neue Hundehalterverordnung vorbereitet.