GISA:
Neue Urban Data Space Platform


[9.5.2023] Eine neue Urban Data Space Platform hat das Unternehmen GISA entwickelt. Die Open-Source-basierte Lösung soll die Zusammenarbeit und das Teilen von Daten zwischen Abteilungen, Dezernaten, Ämtern und städtischen Beteiligungen im Bereich Smart City unterstützen.

Seine neue Urban Data Space Platform hat jetzt das Unternehmen GISA vorgestellt. „Als zentrales Element und Grundlage für Smart City Use Cases ermöglicht die Urban Data Space Platform Abteilungen und Dezernaten, Ämtern und städtischen Beteiligungen das Zusammenarbeiten und das Teilen von Daten“, erklärt René Petters, Business Line Manager Public bei GISA. „Über ein integriertes Open-Data-Portal können Daten öffentlich zugänglich gemacht werden und damit Open-Data-Strategien von Kommunen maßgeblich unterstützen.“
Die Urban Data Platform ist laut GISA vollständig Open-Source-basiert und entspreche damit den Anforderungen der Förderprojekte des Bundes. Der ausgewählte Architekturansatz fördere die Souveränität der Kommunen über ihre IT-Systeme, Daten und Datenaustauschprozesse. Der Betrieb in der GISA Private Cloud in Deutschland unterstütze außerdem die IT-Sicherheit und Umsetzung der Schutzziele hinsichtlich Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Authentizität der Daten. (ve)

https://www.gisa.de

Stichwörter: Unternehmen, GISA, Smart City, Open Source



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
elect iT/vote iT: Fusion zur votegroup
[9.7.2024] Mit der Fusion der Unternehmen elect iT und vote iT zur votegroup wird das Know-how rund um Wahlen und Wahl-Software in einem Unternehmen gebündelt. mehr...
PD/BwConsulting: Kooperationsvereinbarung unterzeichnet
[8.7.2024] Mit einer neuen Zusammenarbeit wollen die beiden Beratungshäuser PD - Berater der öffentlichen Hand und BwConsulting ihren Wissenstransfer stärken und den ebenen- und ressortübergreifenden Austausch ausweiten. Die Vereinbarung gilt ab sofort auf unbestimmte Zeit. mehr...
Am 25. Juni 2024 unterzeichneten die Geschäftsführenden von PD - Berater der öffentlichen Hand und BwConsulting im Berliner PD-Büro eine Kooperationsvereinbarung.
Unternehmen: comundus wird Teil von regisafe
[26.6.2024] Die Unternehmen comundus und regisafe haben fusioniert und firmieren jetzt unter dem Namen regisafe. Künftige Zielgruppen sollen kommunale und kommunalnahe Verwaltungen sowie Industrieunternehmen sein. Für bisherige Kunden von comundus soll sich zunächst nichts ändern. mehr...
KDO/Polyteia: Datenlösungen für Niedersachsens Kommunen
[25.6.2024] Der größte kommunale IT-Dienstleister in Niedersachsen, KDO, und das Software-Unternehmen Polyteia haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Die Partnerschaft soll vor allem sicherstellen, dass niedersächsische Kommunen ausschreibungsfrei Zugang zu Polyteia-Lösungen erhalten. mehr...
Nolis: Neues Führungstrio
[4.6.2024] Das Unternehmen Nolis reagiert auf die positive Geschäftsentwicklung mit strategischen und organisatorischen Anpassungen und hat nun unter anderem sein Führungsteam ausgebaut. mehr...
Das neue Führungstrio des Software-Herstellers Nolis.
Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Aktuelle Meldungen