Burgenlandkreis:
Ortsrecht online


[1.2.2024] Als Vorreiter in Sachsen-Anhalt startet der Burgendlandkreis jetzt mit der Online-Bekanntmachung von lokalen Gesetzen und Vorschriften über die Anwendung Infodienste Kommunales Recht.

Mit der neuen Anwendung Infodienste Kommunales Recht (ID KR) können lokale Gesetze und Vorschriften digital erfasst und über Bürgerportale zugänglich gemacht werden. In Schleswig-Holstein wird die Lösung nach Angaben des Unternehmens TSA bereits von verschiedenen Gemeinden genutzt und Mecklenburg-Vorpommern stehe in den Startlöchern. Noch in der Testphase befinde sich Sachsen-Anhalt. Hier habe der Burgenlandkreis die Vorreiterrolle übernommen und stelle sein Ortsrecht seit Mitte Januar 2024 über den neuen ID KR online.
 Bei dem Infodienst handelt es sich laut Hersteller um ein Redaktionssystem, das alle örtlichen Gesetze, Verordnungen und Vorschriften digitalisiert und katalogisiert, um diese zeitnah, barrierefrei, im Responsive Design und inklusive Suchfunktionen auf den Kommunalportalen bereitzustellen. Eine besondere Stärke des Systems liege darin, rechtliche Bestimmungen mit kommunalen Leistungen und Online-Diensten zu verknüpfen. Das mache nicht nur die Rechtslage transparent, sondern erleichtere den Bürgerinnen und Bürgern auch die Navigation. Ein flexibles Schnittstellen-Framework zu Juris erlaube zudem eine einfache Integration des Ortsrechts in landesweite oder kommunale Web-Seiten. (bw)

https://www.burgenlandkreis.de/de/kreisrecht.html
https://tsa.de/ortsrecht

Stichwörter: Portale, CMS, Teleport, Burgenlandkreis, Verkündung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Leverkusen: Neues Gesicht für die Stadt
[15.7.2024] Mit neuem Design, einer systematischen Nutzerführung und gestrafften Inhalten sowie einem erweiterten Newsportal wartet der Internetauftritt der Stadt Leverkusen auf, der jetzt freigeschaltet wurde. mehr...
Portal von Leverkusen wurde einem umfassenden Relaunch unterzogen.
Hattersheim am Main: Spitze bei Onlineservices
[11.7.2024] Auf Platz eins der Kommunen mit den meisten Onlineservices im Verwaltungsportal Hessen hat es die Stadt Hattersheim am Main geschafft. Zum Einsatz kommt die Lösung NOLIS | Rathausdirekt. mehr...
Stadt Hattersheim am Main bietet hessenweit die meisten Onlineservices an.
Hohenbrunn: Online mehr Service
[8.7.2024] Die bayerische Gemeinde Hohenbrunn hat ihren Internet-Auftritt umfassend modernisiert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Möglichkeit zur Online-Terminreservierung für das Bürgerbüro sowie ein digital durchblätterbares Gemeindeblatt. Auch wurde die Seite für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. mehr...
Neuer Internet-Auftritt der Gemeinde Hohenbrunn besticht durch zeitgemäßes Design und eine intuitive Benutzerführung.
Kreis Karlsruhe: Social Media in Stage
[1.7.2024] Auf seiner Website bündelt das Landratsamt Karlsruhe künftig die Inhalte aus den sozialen Medien über den Landkreis. Zum Einsatz kommt hierfür die Software Stage. mehr...
Kreis Karlsruhe bündelt die Inhalte der Social-Media-Kanäle auf seiner Website.
Essen: Stadt startet TikTok-Kanal
[20.6.2024] Die Stadt Essen informiert über ihren neuen TikTok-Kanal künftig auch via Video und will damit insbesondere die jungen Bürgerinnen und Bürger erreichen. mehr...
Die Stadt Essen ist bereits seit zehn Jahren in den sozialen Medien aktiv, nun kommt mit TikTok ein weiterer Kanal dazu.
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
TSA Public Service GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA Public Service GmbH
Aktuelle Meldungen