Sachsen-Anhalt:
Mit der BAföG-App alles im Blick


[4.3.2024] Seit Herbst 2021 kann BAföG online beantragt werden – und nun wird die Beantragung der Ausbildungsförderung noch digitaler: Eine neue App vereint BAföG-Rechner, Dokumenten-Upload und Status-Updates. Auch digitale Widersprüche sind jetzt möglich.

Das BAföG wird noch digitaler. Wie das Wissenschaftsministerium des Landes Sachsen-Anhalt mitteilt, steht ab sofort die neue App BAföG Digital zur Verfügung. Die App, die für iOS und Android vorliegt, bietet einen BAföG-Rechner, mit dem Schüler und Studierende ihren möglichen Anspruch auf Ausbildungsförderung ermitteln können. Zudem unterstützt die App bei der Antragstellung: So können Unterlagen zu einem bestehenden digitalen BAföG-Antrag vom mobilen Endgerät an das zuständige Amt übermittelt werden. Zusätzlich lassen sich Dokumente per Foto oder Upload aus bestehenden Dateien hochladen. Per Push-Nachricht können Antragsteller zudem Statusmeldungen erhalten, etwa zum Stand der Antragsbearbeitung. Darüber hinaus ist es ab sofort auch möglich, digital Widerspruch gegen einen BAföG-Bescheid einzulegen. Voraussetzung dafür ist eine Authentifizierung über BundID mittels eID-Funktion des Personalausweises.

Ämter für Ausbildungsförderung erhalten E-Akte

Die Entwicklung von App, BAföG-Rechner und digitalem Widerspruch hat die Projekt- und Koordinierungsstelle BAföG Digital, die im sachsen-anhaltischen Wissenschaftsministerium verortet ist, für alle Bundesländer sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung übernommen. Sachsen-Anhalt war bereits federführend an der Entwicklung des digitalen BAföG-Antrags im Rahmen der OZG-Umsetzung beteiligt, der im Herbst 2021 bundesweit verfügbar war.
Im Land laufen zudem laut Ministeriumsangaben gerade die letzten Vorbereitungen zur Einführung der E-Akte in den Ämtern für Ausbildungsförderung – damit soll künftig neben der Beantragung auch die gesamte Antragsbearbeitung digital erfolgen. Der Start der E-Akte war zunächst für Ende 2023 angekündigt worden (wir berichteten), nun soll er im Frühjahr 2024 erfolgen. (sib)

https://www.bafoeg-digital.de
https://www.sachsen-anhalt.de

Stichwörter: Fachverfahren, Sachsen-Anhalt, BAföG, Apps



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Essen: Gewerbesteuerbescheid wird digital
[24.4.2024] Essen hat als Pilotkommune das digitale Verfahren für den Gewerbesteuerbescheid pilotiert und es von der Steuererklärung bis zum Bescheid ohne Medienbrüche umgesetzt. mehr...
Die Stadt Essen hat das digitale Verfahren für den Gewerbesteuerbescheid pilotiert und medienbruchfrei umgesetzt.
Buchen: Städtischer Bauhof wird digital
[24.4.2024] In der Stadt Buchen wurden die Arbeitsabläufe im städtischen Bauhof digitalisiert. Damit erfolgen Auftragsabwicklung und -dokumentation jetzt ebenso papierlos wie die Erfassung der Arbeitsstunden vor Ort, die Auftragserteilung und die Einsatzplanung. mehr...
Ausgezeichnet mit dem Staatsanzeiger Award: der digitale Bauhof der Stadt Buchen.
Düsseldorf: Online-Verfahren für Beherbergungssteuer
[22.4.2024] Seit Jahresanfang müssen Düsseldorfer Beherbergungsbetriebe eine Beherbergungssteuer abführen. Ein Online-Verfahren vereinfacht diese neue Meldepflicht. Umgesetzt wurde dieses vom Zweckverband ITK Rheinland, der dazu ein SAP-Modul modifiziert hat. mehr...
Pro Nacht und Gast muss in Düsseldorf Beherbergungssteuer abgeführt werden. Ein neues Online-Verfahren erleichtert diese Aufgabe.
Düsseldorf: eWA startet in den Roll-out
[18.4.2024] Smartphone statt Bürgeramt – in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf startet der landesweite Roll-out der elektronischen Wohnsitzanmeldung (eWA). Weitere Pilotkommunen befinden sich in den Startlöchern. mehr...
Weimar: Online-Kitaplatzvergabe startet
[17.4.2024] Mit dem Start des Kita-Portals KIVAN erhalten Eltern ab sofort einen schnellen Überblick über alle Betreuungsangebote in Weimar, können zielgerichtet nach passenden Betreuungsplätzen suchen und sich online für einen Platz anmelden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
Form-Solutions GmbH
76137 Karlsruhe
Form-Solutions GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
EDV Ermtraud GmbH
56598 Rheinbrohl
EDV Ermtraud GmbH
JCC Software GmbH
48149 Münster
JCC Software GmbH
Aktuelle Meldungen