Axians Infoma:
Der Trend geht zum Cloud Computing


[14.6.2024] Der Software-Anbieter Axians, spezialisiert auf Lösungen für die Bereiche Finanzwesen, Liegenschafts- und Gebäude-Management und kommunale Betriebe, berichtet über Trends und neu gewonnene Kunden. Ein zunehmendes Interesse an Cloud-Lösungen zeichnet sich ab.

Zum Jahresanfang 2024 starteten zahlreiche Kommunen mit Lösungen von Axians Infoma in den Echtbetrieb. Dabei bestätigt sich nach Angaben des Unternehmens der zunehmende Trend, durch Einsatz von Cloud Computing mehr Mobilität, Flexibilität und Automatisierung in der Verwaltungsarbeit zu erreichen. Sechs der Neustarter haben sich laut des Ulmer Software-Anbieters für diese Technologie entschieden; insgesamt nutzen bereits 45 Kunden produktiv die Cloud-Lösung. Die Infoma-Verfahren stehen den Kunden aber weiterhin auch für die Anwendung auf dem eigenen Server oder im Rechenzentrum zur Verfügung. „Zu unserer erfolgreichen Unternehmensstrategie gehört seit jeher, die Zukunftstrends zur Unterstützung unserer Kunden frühzeitig zu erkennen, umzusetzen und dadurch mit unserem Produkt- und Dienstleistungsangebot stets up to date zu sein“, sagt Axians Infoma-Geschäftsführer Holger Schmelzeisen.

Zahlreiche Kommunen nutzen Infoma-Lösungen

Seit Januar 2024 haben weitere Verwaltungen jeder Größenordnung diesen Weg mithilfe des Infoma Finanzwesens eingeschlagen, darunter der Landkreis Alzey-Worms (Rheinland-Pfalz). Darüber hinaus zählen zu den Neuanwendern die Niedersächsische Tierseuchenkasse, die Abfallwirtschaft des Landkreises Neumarkt i.d. Oberpfalz (Bayern), der Stadtbetrieb Wetter AöR (Nordrhein-Westfalen) sowie die Stadt Sprockhövel (Nordrhein-Westfalen). Die Einführung des Infoma Finanzwesens bei der Gemeinde Bad Zwischenahn (Niedersachsen) erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Infoma partnergroup-Mitglied KDO.
Auch das gefma-zertifizierte Infoma Liegenschafts- und Gebäude-Management hat eine Reihe von Neukunden gefunden. So ist es beispielsweise im Landkreis Holzminden (Niedersachsen) nun ergänzend zum Infoma Finanzwesen im Einsatz; ebenso arbeitet das Landratsamt Würzburg (Bayern) mit dem Fachverfahren. Eine weitere Entscheidung für das Liegenschafts- und Gebäude-Management fiel in der Stadt Marsberg (Nordrhein-Westfalen). Auch hier waren die positiven Erfahrungen mit den bereits eingesetzten Infoma-Lösungen Finanzwesen und Kommunale Betriebe ausschlaggebend. (sib)

https://www.axians-infoma.de

Stichwörter: Fachverfahren, Axians



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Schleswig-Holstein: eWA auch für Familien
[10.7.2024] Die elektronische Wohnsitzanmeldung (eWA) ist in Schleswig-Holstein nun auch für Familien nutzbar. Zudem ist der landesweite Roll-out in vollem Gange: Ende August sollen alle Bürgerbüros die eWA anbieten. mehr...
Magdeburg: Einbürgerung per Mausklick
[9.7.2024] Die Magdeburger Ausländerbehörde stellt weitere Verwaltungsleistungen online, darunter den Antrag zur Einbürgerung. Aufgrund der Digitalisierung der Akten werden schriftliche Anträge dazu nicht mehr angenommen. Auch verschiedene Aufenthaltstitel können jetzt digital beantragt werden. mehr...
Kreis Saarlouis: Bauantrag im Pilotbetrieb
[8.7.2024] Die Umsetzung des Digitalen Bauantrags im Saarland geht in die nächste Projektphase: Im pilotierenden Landkreis Saarlouis beginnt ab Anfang Juli der so genannte Silent-Go-live-Betrieb. Bis zum Jahresende will das Saarland 21 Bauleistungen online anbieten. mehr...
Bis Jahresende will das Saarland zahlreiche Verwaltungsleistungen rund um den Bauantrag online anbieten.
Markt Cadolzburg: Software für Kitaplatz-Vergabe
[4.7.2024] Der Markt Cadolzburg nutzt als erste Kommune in Bayern die Lösung NOLIS | Kita-Platz und hat damit die Vergabe von Betreuungsplätzen vollständig digitalisiert. mehr...
Baden-Württemberg: Vier Kommunen erproben Online-Wohnsitzanmeldung
[2.7.2024] In vier Pilotkommunen in Baden-Württemberg ist es nun möglich, sich nach einem Umzug mit einem einfachen Online-Verfahren umzumelden – ganz ohne Amtsbesuch. Weitere Kommunen sollen folgen. Entwickelt wurde der Dienst von der Freien und Hansestadt Hamburg im Zuge der OZG-Umsetzung. mehr...
Der von Hamburg entwickelte Online-Dienst Elektronische Wohnsitzanmeldung macht Papierformulare und Behördengänge nach einem Umzug überflüssig – auch in Baden-Württemberg.
Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
procilon GmbH
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GmbH
Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
Aktuelle Meldungen