SCCON 2024:
Jetzt bewerben für den Startup Award


[10.7.2024] Noch bis zum 16. September können sich junge Unternehmen aus den Bereichen GovTech und Smart City für den Smart Country Startup Award bewerben, der auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Smart Country Convention vergeben wird.

Im vergangenen Jahr konnte sich unter anderem das Unternehmen Summ.AI beim Smart Country Startup Award durchsetzen. Sauberes Wasser dank intelligenter Sensoren, neue Mobilitätskonzepte mithilfe von Datenanalysen – viele Start-ups arbeiten daran, die Digitalisierung im öffentlichen Sektor voranzutreiben. Als Innovationspreis der Smart Country Convention (SCCON) zeichnet der Smart Country Startup Award (SCSA) junge Unternehmen mit herausragenden Lösungen in den Kategorien GovTech und Smart City aus. Die Bewerbungsphase für den diesjährigen Award ist jetzt gestartet.
Wie der Veranstalter, der Digitalverband Bitkom, mitteilt, sind auch Early Stage Startups eingeladen, ihre zukunftsweisenden Konzepte zur Digitalisierung von Bund, Ländern und Kommunen einzureichen und sich unter den Finalisten zu behaupten. Die besten Lösungen werden laut Bitkom auf der diesjährigen Smart Country Convention (15. bis 17. Oktober 2024, Berlin) vor einer Experten-Jury und einem Live-Publikum vorgestellt. Die Bewerbungsfrist endet am 16. September 2024. (bw)

Zum offiziellen Bewerbungsformular (Deep Link)
https://www.smartcountry.berlin/de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Smart Country Convention, Smart Country Startup Award

Bildquelle: Messe Berlin GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Kaiserslautern: Erste Fachkonferenz zu Smart City
[21.6.2024] Erstmals trafen sich am Fraunhofer-Institut IESE in Kaiserslautern Akademiker und Praktiker aus dem Smart-City-Bereich und kommunalen Verwaltungen zu einer fachübergreifenden Konferenz. Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse und soll wiederholt werden. mehr...
Zukunftskongress: Die Kommunalebene ist gefragt Interview
[20.6.2024] Marc Groß ist Programmbereichsleiter bei der KGSt und im Zukunftskongress-Programmbeirat. Er erzählt, warum der Kongress auch für Kommunen relevant ist. mehr...
Marc Groß
eXPO 2024: 10-jähriges Jubiläum und ein neuer Rekord
[19.6.2024] Die Hausmesse eXPO des hessischen IT-Dienstleisters ekom21 feierte in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum – und lockte dabei so viele Besucher wie noch nie in den Congress Park Hanau. mehr...
Hessens Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Kaweh Mansoori gratulierte in seinem Grußwort zum Erfolg der eXPO.
Zukunftskongress: Moderne Strukturen schaffen Bericht
[17.6.2024] Im Jubiläumsjahr fragt der 10. Zukunftskongress Staat & Verwaltung nach den Bedingungen für eine erfolgreiche Modernisierung und Digitalisierung. Wichtige Zukunftsaufgaben können nur gelöst werden, wenn passende Strukturen bereitgestellt werden. mehr...
Der 10. Zukunftskongress findet erneut im Berliner Westhafen statt.
Zukunftskongress: Tempo für die Transformation Bericht
[17.6.2024] Staatssekretärin Martina Klement, CDO des Landes Berlin und beim Zukunftskongress auf der Main Stage vertreten, erklärt, was die digitale Verwaltungstransformation voranbringt: ein unbürokratisches Vergabewesen und ein kurzer Draht zur GovTech-Szene. mehr...
Berlin-CDO Martina Klement
Weitere FirmennewsAnzeige

E-Rechnung: Für den Ansturm rüsten
[31.5.2024] Die E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich kommt. Kommunen sollten jetzt ihre IT darauf ausrichten. Ein Sechs-Stufen-Plan, der als roter Faden Wege und technologische Lösungsmöglichkeiten aufzeigt, kann dabei helfen. mehr...
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide Plusd.velop AG
48712 Gescher
d.velop AG
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
wer denkt was GmbH
64293 Darmstadt
wer denkt was GmbH
Aktuelle Meldungen