E-Partizipation

Mit Online-Befragungen, -Dialogen und Beteiligungsportalen werden die Bürger stärker in Entscheidungsprozesse der öffentlichen Verwaltung eingebunden. Sie können so unmittelbar Einfluss nehmen.
E-Partizipation

Mannheim:
Monitoring-Bericht zur Bürgerbeteiligung


Mannheim: Dialog mit der Bevölkerung konnte trotz Pandemiebedingungen intensiviert werden. [23.11.2021] Die Stadt Mannheim legt einen Monitoring-Bericht zur Bürgerbeteiligung vor, evaluiert wurde der Zeitraum von Anfang Juli 2020 bis Ende Juni 2021. Trotz der durch die Pandemie erschwerten Bedingungen konnte der Dialog mit der Bürgerschaft intensiviert werden.

In Mannheim ist die Einbeziehung der Bürgerschaft bei der Gestaltung der Stadt Teil der Gemeindeordnung und auch im Leitbild Mannheim 2030 verankert. Nun liegt der zweite Monitoring-Bericht zur Bürgerbeteiligung in Mannheim vor. Darin zieht die Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung des Fachbereichs Demokratie und Strategie ein Fazit aus der Bürgerbeteiligung zwischen dem 1. Juli 2020 und dem 30. Juni 2021. Bei mehr als zwei Drittel aller insgesamt 125 städtischen Vorhaben wurde die... mehr...

Quelle: www.kommune21.de