E-Partizipation

Mit Online-Befragungen, -Dialogen und Beteiligungsportalen werden die Bürger stärker in Entscheidungsprozesse der öffentlichen Verwaltung eingebunden. Sie können so unmittelbar Einfluss nehmen.
E-Partizipation

Augsburg:
Mängelmelder Radverkehr


Augsburg bietet jetzt einen Mängelmelder für den Radverkehr an. [20.5.2022] Mängel auf Radwegen können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Augsburg nun einfach per App melden. Die Kommune setzt zu diesem Zweck den Mängelmelder von wer denkt was ein.

Schlaglöcher auf Radwegen, fehlende Schilder, unklar geregelte Situationen: In Augsburg können Radlerinnen und Radler solche Mängel ab sofort per App an die Stadt melden. Möglich macht das der Mängelmelder von wer denkt was. Wie das Unternehmen mitteilt, steht er als Web- und App-Version zur Verfügung. Beide Ausführungen ermöglichen es den Bürgerinnen und Bürgern, jederzeit auch von unterwegs aus eine Meldung an die Verwaltung zu senden. „Immer mehr Bürgerinnen und Bürger nutzen... mehr...

Quelle: www.kommune21.de