Breitband

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2025 in Deutschland ein Breitband-Netz mit Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich aufzubauen. Auch die Länder verfolgen mit unterschiedlichen Strategien den Ausbau der Datenautobahn.
Breitband

Hessen:
Glasfaserpakt unterzeichnet


Hessen: Digitalministerin Kristina Sinemus und Ministerpräsident Volker Bouffier präsentieren den Glasfaserpakt. [18.5.2022] Hessens Landesregierung, BREKO, VKU Hessen und elf Telekommunikationsunternehmen haben einen Glasfaserpakt unterzeichnet. Dieser legt unter anderem die Ausbauzahlen fest: 530.000 Haushalte sollen in den kommenden zwölf Monaten einen Glasfaseranschluss erhalten.

Einen Glasfaserpakt haben die hessische Landesregierung, elf Telekommunikationsunternehmen (TKU) und der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) sowie der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), Landesgruppe Hessen unterzeichnet. Einer der Kernpunkte sind die Ausbauplanzahlen der Telekommunikationsunternehmen für Hessen: Demnach sollen in den kommenden zwölf Monaten für rund 18 Prozent der Haushalte Glasfaseranschlüsse bereitgestellt werden. Zusammen mit den bereits angebundenen... mehr...

Quelle: www.kommune21.de