Breitband

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2025 in Deutschland ein Breitband-Netz mit Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich aufzubauen. Auch die Länder verfolgen mit unterschiedlichen Strategien den Ausbau der Datenautobahn.
Breitband

Kreis Osterholz:
Eigenwirtschaftlicher Glasfaserausbau


Rund 20.500 Adressen im Kreis Osterholz will Deutsche Glasfaser eigenwirtschaftlich mit schnellem Internet erschließen. [27.1.2023] Schnelles Internet für bis zu 20.500 Haushalte will das Unternehmen Deutsche Glasfaser in den Kreis Osterholz bringen. Die Kooperationsvereinbarung für den eigenwirtschaftlichen Ausbau mit den Kommunen ist unterzeichnet, im nächsten Schritt startet die Nachfragebündelung.

Deutsche Glasfaser will in den kommenden Jahren mit eigenen Investitionsmitteln bis zu 20.500 Adressen im Kreis Osterholz mit schnellen Glasfaseranschlüssen versorgen. Das Unternehmen hat dazu laut eigenen Angaben eine Kooperationsvereinbarung mit der Stadt und den Gemeinden im Kreisgebiet geschlossen. 50 Prozent aller Haushalte im Kreisgebiet können davon profitieren. „Aktuell sind rund 24.000 Adressen von den etwa 41.000 Adressen im Landkreis Osterholz noch ohne direkte... mehr...

Quelle: www.kommune21.de