Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
BODDy 2019: Open Data soll zur Chefsache werden Bericht
[14.11.2019] Auf dem Berlin Open Data Day (BODDy) 2019 wurden wieder Best Practices vorgestellt, dennoch scheint Open Data insgesamt nicht voranzukommen. Deshalb auch der Wunsch aus der Berliner Senatsverwaltung, das Thema zur Chefsache zu machen. mehr...
BODDy 2019: Podiumsdiskussion zur Bedeutung von Datenqualität für algorithmische Systeme.
Open Data: Daten als Rohstoff Bericht
[3.12.2018] Auf dem diesjährigen Berlin Open Data Day (BODDy) im Oktober wurde unter anderem die Monetarisierung von Open Data diskutiert. Darüber hinaus ging es um offene Daten in der Bundesverwaltung sowie im Land Berlin. mehr...
Berliner Badestellen samt Wasserqualität tagesaktuell im Web.
Berlin: Neue Apps für die City
[3.12.2012] Im Rahmen eines Entwicklertags haben Software-Programmierer versucht, die Fahrplandaten für Busse und Bahnen des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg mit anderen Daten zu verknüpfen, um neue Applikationen zu erstellen. mehr...
REPORT: Open Data in der Internet-Hauptstadt Report
[13.6.2012] Beim 2. Berlin Open Data Day zeigten einige praktische Beispiele das Potenzial von offenen Verwaltungsdaten. Weiterhin unklar sind die Geschäftsmodelle und der Umgang mit kritischen Daten. mehr...
Berlin diskutiert über offene Daten.
Berlin: Unterstützung für Open-Data-Portal
[12.6.2012] Um den Regelbetrieb des Berliner Open-Data-Portals zu unterstützen, will der Senat in diesem und im kommenden Jahr jeweils 100.000 Euro bereitstellen. Ein E-Government-Gesetz soll dafür sorgen, dass künftig mehr Berliner Daten auf dem Portal veröffentlicht werden. mehr...
Berlin: Mit E-Government-Gesetz sollen mehr Daten offengelegt werden.
Berlin Open Data Day: Kiez-Daten im Apple-Store
[8.6.2012] Die Berliner Politik macht ernst mit Open Data. Binnen zwei Jahren soll das Berliner Datenportal in den Regelbetrieb gehen. Von der Verwaltung wird ein „Mentalitätswechsel“ gefordert. mehr...
„KiezDaten-App“ des Berliner Amtes für Statistik
Berlin: Tag für Open Data
[6.6.2012] Im Rahmen des Berliner Open Data Day sollen konkrete Handlungsempfehlungen für die Sicherung und den Ausbau des Berliner Datenangebots vorgestellt werden. mehr...
Berliner Open Data Day
REPORT: Offene Daten in Berlin?
[30.5.2011] Amtsverschwiegenheit war gestern. Mit Open Data geht ein Kultur- und Mentalitätswandel einher, der von den Verwaltungen ein neues Verständnis von Mitbestimmung und demokratischer Teilhabe verlangt. Auf dem Berlin Open Data Day (BODDy) wurden hierzu einige Best-Practice-Beispiele gezeigt. mehr...
Berlin: Tag der offenen Daten
[23.5.2011] Die Berliner Verwaltung will ihre Daten verstärkt öffentlich zugänglich machen. Im Rahmen des Aktionstages Berlin Open Data Day (BODDy) wurden jetzt einige Projekte und Initiativen vorgestellt. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2021
3/4 2021
(März/April)

Ist das Erdgasnetz H2-ready?
Bildet die vorhandene Gasinfrastruktur das Rückgrat für die grüne Wasserstoffwirtschaft in Deutschland?

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2021
Heft 5/2021 (Maiausgabe)

Einführung der E-Akte
Kommunen haben Nachholbedarf