Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Telekom/GLASFASER RUHR: Glasfaser für Bochum
[14.6.2022] Die Unternehmen Telekom und GLASFASER RUHR wollen gemeinsam den Glasfaserausbau in Bochum voranbringen: Bis 2032 sollen über 90 Prozent der Haushalte und Unternehmen über einen Gigabitanschluss verfügen. Das Vorhaben ist das erste Kooperationsprojekt im Ruhrgebiet. mehr...
Telekom und GLASFASER RUHR präsentieren Glasfaser-Ausbaupläne für Bochum.
Digitaler Impfnachweis: Reichlich Lücken im System Bericht
[12.5.2022] Der digitale Impfnachweis wurde in Deutschland mit allzu heißer Nadel gestrickt – und zeigt daher in puncto Sicherheit und Zuverlässigkeit erschreckend viele Mängel. Die Sicherheitslücken nachträglich zu stopfen, ist schwierig bis unmöglich. mehr...
Mit heißer Nadel gestrickt: der digitale Impfnachweis.
Interview: Weg und Ziel nicht verwechseln Interview
[5.5.2022] Die Corona-Pandemie hat den schlechten Ausstattungszustand der Gesundheitsämter offenbart. Michael Ziemons, Gesundheitsdezernent der Städteregion Aachen, erklärt, warum es zu Beginn der Pandemie ohne Faxgerät nicht ging und was sich seitdem alles getan hat. mehr...
Dr. Michael Ziemons, Gesundheitsdezernent der Städteregion Aachen
Heiligenhaus: Beteiligungsportal gestartet
[14.4.2022] Heiligenhaus bietet seinen Bürgern nun ein Online-Beteiligungsportal an. Interessierte können hier beispielsweise standortspezifische Ideen zum Klimaschutz einreichen, Anregungen zur Smart City geben oder auf den interaktiven Haushalt der Kommune zugreifen. mehr...
Open-Data-Barcamp: Erstes Treffen in Präsenz
[11.4.2022] Am 11. Mai findet das erste Open-Data-Barcamp statt. Hierbei handelt es sich um das erste physische Treffen des vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) und der Bertelsmann Stiftung gegründeten Open-Data-Netzwerktreffens. mehr...
New Work: Jetzt die Weichen stellen Bericht
[4.4.2022] Digitalisierung und veränderte Ansprüche der Mitarbeitenden machen es für Verwaltungen unumgänglich, sich mit modernen Arbeitsformen zu beschäftigen. Erste Erfahrungen der Städte Bochum und Wuppertal sowie der Kreise Soest und Darmstadt-Dieburg sind positiv. mehr...
Wuppertal: Auf dem Weg zu neuen Arbeitswelten.
Essen: Beigeordnete für Digitalisierung
[1.3.2022] Die Stadt Essen schafft einen neuen Geschäftsbereich für Personal, allgemeine Verwaltung und Digitalisierung. Vorstehen wird diesem Annabelle Brandes, die das Amt voraussichtlich Mitte des Jahres antreten wird. mehr...
Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert Annabelle Brandes, der neuen Beigeordneten für Personal, allgemeine Verwaltung und Digitalisierung der Stadt Essen.
NRW: Gewalt-Meldesystem für Rettungskräfte
[17.1.2022] In Nordrhein-Westfalen sollen Rettungskräfte gegen sie gerichtete körperliche Angriffe, verbale und non-verbale Übergriffe sowie Sachbeschädigungen unkompliziert online und plattformunabhängig melden können. Ein entsprechendes IT-System wird nun in zwölf Kreisen und kreisfreien Städten pilotiert. mehr...
IT-System unterstützt NRW-Rettungskräfte beim Melden von Gewaltübergriffen auf sie.
Smart Country Convention: Digitalisierung hoch zwei Bericht
[29.10.2021] Am zweiten Kongresstag der Smart Country Convention standen die klugen Städte und Regionen im Mittelpunkt. Nach der Verwaltung geht nun die Digitalisierung in die zweite Potenz. mehr...
Am zweiten Tag der digitalen Special Edition der Smart Country Convention standen smarte Städte und Regionen im Fokus.
Smart City Index 2021: Hamburg auf Platz eins
[7.10.2021] Hamburg konnte im jährlichen Smart City Index erneut den ersten Platz belegen. Die Ergebnisse des diesjährigen Rankings wurden jetzt vom Branchenverband Bitkom vorgestellt. mehr...
Im Smart City Index 2021 konnte die Freie und Hansestadt Hamburg erneut den ersten Platz belegen.
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige

Beta Systems: Arbeitsmarktpolitik effizient umsetzen mit modernen Aktenlösungen
[4.4.2016] Das LDMS-Projekt bei der Knappschaft-Bahn-See ist eines der umfangreichsten Dokumenten-Management-Projekte in Deutschland. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 8/2022
Heft 8/2022 (Augustausgabe)

Smart City
Nachhaltige Stadtentwicklung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2022
7/8 2022
(Juli/August)

Resiliente Versorgung
Kraft-Wärme-Kopplung erhöht die Anpassungsfähigkeit des Energiesystems und vermindert damit das Risiko eines Versagens.