Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Disy Informationssysteme: Cadenza in neuer Version
[26.9.2017] In neuer Version steht die GIS- und Reporting-Plattform Cadenza von Disy Informationssysteme zur Verfügung. Darin sind nicht nur Sach- und Geodaten noch enger miteinander verzahnt. Auch die flexible Ad-hoc-Datenanalyse, das dynamische Fotobrowsen oder neue Flexibilitäten bei der Erstellung von Druckberichten optimieren das Arbeiten mit der Lösung. mehr...
Das dynamische Fotobrowsen ist nur eine der Neuerungen der aktualisierten Version der GIS- und Reporting-Plattform Cadenza von Disy Informationssysteme.
Baden-Baden: Erfolgreiches Bürger-GIS
[16.8.2016] Auf einem Online-Portal für Geodaten ermöglicht Baden-Baden den Bürgern beispielsweise den Zugriff auf Bebauungspläne. Das Geo-Informationssystem (GIS) erfreut sich wachsender Besucherzahlen. mehr...
Im Baden-Badener Geodatenportal lässt sich nicht nur der Flächennutzungsplan einsehen.
Main-Tauber-Kreis: Vom Tablet ins Bürger-GIS
[20.11.2014] Daten mobil erfassen, auf dem Desktop weiterverarbeiten und dann im Bürger-GIS veröffentlichen – von diesem Vorgehen profitiert der Main-Tauber-Kreis. Dabei kommt ein System zum Einsatz, das verschiedene Zugangsmöglichkeiten zu Geodaten bietet. mehr...
Darstellung von Photovoltaik-Eignungsflächen auf Grundlage eines Luftbildes im Bürger-GIS des Main-Tauber-Kreises.
Intergeo: Mit Disy gewinnen
[1.10.2014] Wie sich mit dem Berichts- und Auswertesystem Cadenza Geo- und Sachdaten vielseitig visualisieren lassen, ist ein Thema des Unternehmens Disy Informationssystem auf der diesjährigen Intergeo. Am Stand erwartet die Besucher zudem ein Gewinnspiel. mehr...
disy Informationssysteme: Spatial Intelligence mit Cadenza Web
[17.2.2003] Das Karlsruher Software- und Beratungshaus disy Informationssysteme vereinfacht mit der Webapplikation der Business- und Spatial-Intelligence-Lösung disy Cadenza Informationsprozesse. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2022
7/8 2022
(Juli/August)

Resiliente Versorgung
Kraft-Wärme-Kopplung erhöht die Anpassungsfähigkeit des Energiesystems und vermindert damit das Risiko eines Versagens.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 8/2022
Heft 8/2022 (Augustausgabe)

Smart City
Nachhaltige Stadtentwicklung