Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
KID Magdeburg / Comparex: Neuer Vertrag für Microsoft-Lizenzen
[31.7.2020] KID Magdeburg hat mit Comparex einen neuen Handelspartnervertrag für Microsoft-Lizenzen geschlossen. Bezugsberechtigt sind die Kommunale IT-UNION, der Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt und der Landkreistag sowie deren Mitglieder. mehr...
Ein neuer Handelspartnervertrag für Microsoft-Lizenzen ist zwischen dem Unternehmen SoftwareONE und KID Magdeburg geschlossen worden.
Comparex: Ausschreibung gewonnen
[11.4.2016] Eine Software-Beschaffungsvereinbarung mit einem jährlichen Volumen von rund 1,7 Millionen Euro haben das Unternehmen Comparex und der rheinland-pfälzische IT-Dienstleister KommWis geschlossen. mehr...
Comparex und KommWis schließen Handelspartnervertrag.
KID Magdeburg: Handelspartnervertrag mit Comparex
[2.2.2016] IT-Dienstleister KID Magdeburg und das Unternehmen Comparex haben einen Handelspartnervertrag unterzeichnet. Leistungsgegenstand des Vertrages sind Nutzungsrechte des Lizenzgebers Microsoft. mehr...
Veranstaltung: Citrix Mobility 2015
[15.6.2015] Um die Zukunft des mobilen Arbeitens geht es auf der Konferenz Citrix Mobility am 25. Juni in München. mehr...
Frankfurt am Main: Noch wirtschaftlicher beschaffen
[12.3.2015] Eine neue Beschaffungsvereinbarung haben die Stadt Frankfurt am Main und IT-Dienstleister ekom21 geschlossen. Auf dieser Basis wollen die Vertragspartner noch enger beim Software-Bezug kooperieren. mehr...
Mit IT-Dienstleister ekom21 will Frankfurt am Main die Wirtschaftlichkeit der IT-Beschaffung steigern.
Lizenz-Management: Mieten oder kaufen? Bericht
[23.6.2014] Das Mieten von Software-Anwendungen stellt längst eine gute Alternative zu klassischen Kauflizenzen dar. Welches Modell im Einzelfall gewählt werden sollte, hängt dabei nicht nur von den Kosten, sondern auch von der IT-Strategie einer Behörde ab. mehr...
Software zu mieten statt zu kaufen wird immer attraktiver.
KIVBF: Auszeichnung für Cloud-Angebot
[23.10.2012] Die Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF) stand mit ihrem Cloud-Angebot bei zwei internationalen Wettbewerben im Finale. mehr...
EuroCloud Europe Award: Nominierte und Sieger in der Kategorie „Best Case Study Public Administration“.
Wetteraukreis: Auf dem Weg in die Wolke
[7.9.2012] Die Umstellung der Software von betriebseigenen Servern auf virtuelle Geräte in der Cloud nimmt der Wetteraukreis in Angriff. Unterstützt wird er dabei von der Firma Comparex. mehr...
Wetterauer Eigenbetrieb Informationstechnologie und Comparex bringen die IT des Kreises in die Wolke.
KIVBF / Comparex: Virtualisierungsplattform im Aufbau Bericht
[17.7.2012] An der Implementierung einer virtuellen Plattform arbeitet die Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken gemeinsam mit ihrem Partner Comparex. Über die Plattform können Kommunen künftig unter anderem Fachlösungen beziehen. mehr...
Trusted Cloud: Beispiel für das IaaS-Front-End.
KIVBF / Comparex: Auszeichnung mit Cloud-Award
[30.5.2012] Für das Projekt Trusted Cloud haben die Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF) und das Unternehmen Comparex einen EuroCloud Deutschland Award erhalten. mehr...
Verleihung des EuroCloud Deutschland Awards in der Kategorie „Best Case Study Public Administration“.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020
Kommune21, Ausgabe 7/2020

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2020
9/10 2020
(September/Oktober)

Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2020
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)

Netz-Infrastruktur
Wechsel von Kupfer zu Glasfaser