Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Open Data: Einfache Berechnung komplexer Indizes
[19.3.2018] Methoden und Software-Werkzeuge, mit denen aus offenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung Mehrwerte geschaffen werden können, entwickeln das Unternehmen Disy Informationssysteme und das FZI Forschungszentrum Informatik. mehr...
Wie sich aus offenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung Mehrwerte schaffen lassen, untersucht das Projekt WEKOVI.
Disy Informationssysteme: Cadenza in neuer Version
[26.9.2017] In neuer Version steht die GIS- und Reporting-Plattform Cadenza von Disy Informationssysteme zur Verfügung. Darin sind nicht nur Sach- und Geodaten noch enger miteinander verzahnt. Auch die flexible Ad-hoc-Datenanalyse, das dynamische Fotobrowsen oder neue Flexibilitäten bei der Erstellung von Druckberichten optimieren das Arbeiten mit der Lösung. mehr...
Das dynamische Fotobrowsen ist nur eine der Neuerungen der aktualisierten Version der GIS- und Reporting-Plattform Cadenza von Disy Informationssysteme.
SmartRegio: Ergebnisse werden vorgestellt
[15.8.2017] Im Rahmen des Projekts SmartRegio wurde bei Stadt und Stadtwerken Kaiserslautern untersucht, wie sich Methoden der räumlichen Datenanalyse für Unternehmen und kommunale Verwaltungen nutzen lassen. Anfang September präsentieren die Forscher ihre Erkenntnisse. mehr...
Intergeo 2017: Disy feiert 20-jähriges Bestehen
[27.7.2017] Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens wird das Unternehmen Disy Informationssysteme auf der Fachmesse Intergeo nicht nur die neue Version seiner GIS- und Reporting-Plattform Cadenza präsentieren. Auch eine neue Software werde den Messebesuchern vorgestellt. mehr...
Die Cadenza-Plattform von Disy Informationssysteme wird vielseitig eingesetzt.
Disy: Geodaten überall
[11.10.2016] Die grafische Benutzeroberfläche der GIS-App Cadenza Mobile von Disy Informationssysteme ist in der neuen Version auf jede Displaygröße zugeschnitten. Ihre Funktionen sind außerdem auch offline nutzbar. mehr...
Baden-Baden: Erfolgreiches Bürger-GIS
[16.8.2016] Auf einem Online-Portal für Geodaten ermöglicht Baden-Baden den Bürgern beispielsweise den Zugriff auf Bebauungspläne. Das Geo-Informationssystem (GIS) erfreut sich wachsender Besucherzahlen. mehr...
Im Baden-Badener Geodatenportal lässt sich nicht nur der Flächennutzungsplan einsehen.
Disy Informationssysteme: Konformes Metadatensystem
[27.3.2015] Einen Meilenstein beim Metadaten-Management legt Disy Informationssysteme laut eigenen Angaben mit einem standardkonformen System für die öffentliche Verwaltung. mehr...
CeBIT: Roter Faden für Kommunen Interview
[13.3.2015] d!conomy lautet der Themenschwerpunkt der CeBIT 2015. Marius Felzmann, Geschäfts­bereichsleiter CeBIT bei der Deutschen Messe AG, erklärt, was die Besucher erwartet. mehr...
Marius Felzmann
GIS: Mobile Kataster für Desktop-Nutzer
[2.12.2014] Karten auf dem Tablet offline mitnehmen und trotzdem bearbeiten – mit dem mobilen Geo-Informationssystem (GIS) des Anbieters Disy Informationssysteme ist das möglich. Diese Funktionen stehen jetzt aber auch für Anwender der Desktop-Variante von ArcGIS zur Verfügung. mehr...
Mobile Fachkataster sind jetzt auch für die Nutzer des Desktop-Geo-Informationssystems ArcGIS verfügbar.
CeBIT: Gemeinschaftsstand für GIS
[28.11.2014] Auf dem neuen Gemeinschaftsstand „Geoinformationssysteme“ auf der CeBIT 2015 können sich Besucher über die neuesten Software-Lösungen zur Auswertung von Geo- und Sachinformationen informieren. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2018
Heft 7/2018 (Juliausgabe)

E-Procurement
Automatisierte Beschaffung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2018
7/8 2018
(Juli / August)

Konzepte für die Wärmewende
Innovative Wärmenetze können einen zusätzlichen Beitrag zur Flexibilisierung des Energiesystems leisten.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de