Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Studie: Open Data treibt E-Demokratie voran
[11.12.2015] Laut einer aktuellen Fraunhofer-Studie ist Open Data der Schlüssel für noch mehr Bürgerbeteiligung in den Kommunen. Die Ergebnisse der Studie basieren auf einer Analyse der Sieger des Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen. mehr...
Laut einer Fraunhofer-Studie ist Open Data der Schlüssel für noch mehr Bürgerbeteiligung in Kommunen.
Stadt-Land-Code: Teams stehen fest
[11.12.2012] Die Teams für den Programmierwettbewerb Stadt-Land-Code stehen fest. Ausgewählt wurden drei Projekte sowie ein Sonderpreis. mehr...
Stadt-Land-Code: Vitako unterstützt Wettbewerb
[23.10.2012] Einer der Unterstützer des Wettbewerbs Stadt-Land-Code ist die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako. mehr...
Bürgerbeteiligung: Digitale Anwendungen gesucht
[28.9.2012] Digitale Werkzeuge, welche Bürgern mehr Teilhabe an Gesellschaft, Politik und Verwaltung ermöglichen, will die Open Knowledge Foundation Deutschland fördern. Dazu wurde jetzt der Programmierwettbewerb Stadt Land <Code> ins Leben gerufen. mehr...
Wettbewerb Stadt Land <Code> soll die Entwicklung digitaler Werkzeuge für Bürger fördern.
Litauen: Kommunen stärken E-Demokratie
[23.6.2011] Im Rahmen eines EU-Programms führen 42 litauische Kommunalverwaltungen Projekte zur Entwicklung von E-Demokratie-Lösungen durch. mehr...
REPORT: Facebook gefällt
[20.6.2011] In Zeiten des Web 2.0 müssen Städte, Gemeinden und Kreise offen sein für Diskussionen. Wer den Anspruch hat, dialogorientiert zu kommunizieren, sollte die klassische Öffentlichkeitsarbeit um Social-Media-Angebote ergänzen. Dabei sollten Kommunen aber wissen, worauf sie sich einlassen. mehr...
NRW: E-Demokratie im Film
[9.3.2010] Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen hat einen Video-Podcast zur elektronischen Bürgerbeteiligung gestartet. mehr...
Konferenz: Internationale E-Demokratie
[10.8.2009] Ende September findet in Griechenland die 3. Internationale E-Demokratie-Konferenz statt, die sich mit den Auswirkungen von Fortschritten in der IT auf die Gesellschaft beschäftigt. mehr...
Bonn: Wahlplattform kommt an
[7.8.2009] Das E-Demokratie-Projekt OBWAHL-BONN.DE hat inzwischen fast 150 registrierte Nutzer. Die sieben OB-Kandidaten haben bisher mehr als 50 Fragen beantwortet. mehr...
Großbritannien: Ideen für Demokratie
[3.9.2008] Das britische Justizministerium unterstützt Projekte, die Bürger motivieren sollen, sich stärker am demokratischen Prozess zu beteiligen. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 1/2021
Kommune21, Ausgabe 12/2020
Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2021
Heft 1/2021 (Januarausgabe)

OZG-Umsetzung
Erfolg entscheidet sich in Kommunen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2021
1/2 2021
(Januar/Februar)

Projekt Verkehrswende
Städte und kommunale Unternehmen können den Weg ebnen zu einer klima- und umweltfreundlicheren Mobilität.