Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Am Ohmberg: E-Rechnung mit adKOMM
[12.7.2018] Digitalen medienbruchfreien Schriftverkehr und die E-Rechnung wird die Gemeinde Am Ohmberg einführen. Unterstützt wird sie dabei vom Unternehmen adKOMM. mehr...
Am Ohmberg startet mit Unterstützung von adKOMM in den digitalen Schriftverkehr und die E-Rechnung.
ekom21 / Deutsche Post: Schub für E-Post
[12.4.2017] ekom21 – KGRZ Hessen und die Deutsche Post starten eine E-Post-Partnerschaft für kommunale Sendungen in Hessen. Die Software curalit21 automatisiert dafür sowohl den digitalen als auch den physischen Versand für die Verwaltungen. mehr...
Vertragsunterzeichnung für E-Post-Partnerschaft.
adKOMM: Pluspunkte durch E-Post
[30.11.2015] Geld und Ressourcen beim Postversand sparen sich künftig Nutzer aller adKOMM-Fachverfahren. Das IT-Unternehmen hat seine Software-Lösungen mit einer E-Post-Funktion ausgestattet. mehr...
Das Unternehmen adKOMM erhält von der Deutschen Post die Zertifizierung zum E-Post Advanced Partner.
Taunusstein : Portokasse entlastet Bericht
[27.2.2015] Die hessische Stadt Taunusstein muss ihren Haushalt konsolidieren und spart auch beim Briefversand. Durch die Einführung des E-Postbriefs senkt die Stadtverwaltung die Versand- und Prozesskosten um fast zehn Prozent. mehr...
Stephan Reimann optimiert Versandprozesse.
Bamberg: Sichere digitale Versandwege
[19.8.2014] Nachdem Bayern-CERT die E-Postbusiness Box der Deutschen Post für das Bayerische Behördennetz zertifiziert hat, setzt das Landratsamt Bamberg als erste Kommune auf den digitalen Versand sowie den Empfang von Sendungen. mehr...
Kita-Software: Erleichterung im Alltag Bericht
[25.6.2013] Software-Lösungen für die Verwaltung von Kindertagesstätten können Abläufe erleichtern und sorgen für mehr Transparenz bei der Vergabe der Plätze. Daher setzen immer mehr Kommunen auf eine solche Anwendung. mehr...
Silke Schafferhans: Software entlastet von Routinearbeiten.
Deutsche Post: Ausstieg bei De-Mail
[15.4.2013] Bei De-Mail steigt die Deutsche Post aus. Grund ist die Datenabfrage im Rahmen des Postident-Verfahrens. mehr...
Hersfeld-Rotenburg: E-Postbriefe von der VHS
[5.3.2013] Der Kreis Hersfeld-Rotenburg führt den E-Postbrief ein. Um Erfahrungen zu sammeln und die Akzeptanz zu testen, nutzt zunächst die Volkshochschule den neuen Kommunikationsweg. mehr...
Kreis Hersfeld-Rotenburg: Start für den neuen E-Postbrief-Versand der Volkshochschule.
E-Postbrief / De-Mail: Dienste im Vergleich
[4.12.2012] E-Postbrief und De-Mail hat die Stiftung Warentest untersucht und festgestellt, dass die elektronischen Briefdienste zwei getrennte Welten darstellen, was für die Nutzer von Nachteil ist. mehr...
Stiftung Warentest testet E-Postbrief und De-Mail.
Round Table: Cloud und Apps Bericht
[21.11.2012] Vier Fachleute diskutierten in Bonn über die Zukunft der Behördenkommunikation. Im zweiten Teil geht es um Schriftformerfordernis, De-Mail und mobiles Internet. mehr...
Auf Einladung der Deutschen Post diskutierten am 8. August 2012 Experten in Bonn über das Thema „Behördenkommunikation 2020 – E-Government und Bürgernähe vereinen“.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 11/2020
Heft 11/2020 (Novemberausgabe)

Krisenbewältigung
Katalysator für die Digitalisierung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2020
9/10 2020
(September/Oktober)

Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.