Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
IT-Sicherheit: Risiken im Homeoffice Bericht
[14.9.2020] Viele Mitarbeiter wurden in den vergangenen Monaten ins Homeoffice geschickt und von dort an das Behördennetzwerk angeschlossen. Sicherheitsaspekte spielten zunächst keine große Rolle. Das BSI rät nun, verpflichtende Sicherheitsrichtlinien auszugeben. mehr...
Auf IT-Sicherheit ist auch im Homeoffice zu achten.
Lernportale: Vitako befürwortet Open-Source-Basis
[8.7.2020] Den Aufbau von Bildungsportalen auf Open-Source-Basis befürwortet die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako. Zu den Anforderungen an die digitale Bildung will Vitako noch in diesem Sommer eine Handreichung veröffentlichen. mehr...
Sylt: Newsletter neu verteilt
[1.10.2018] Für die Newsletter-Verteilung nutzt die Sylt Marketing GmbH jetzt die E-Marketing Suite von Anbieter Wilken. Damit konnten die Klick- und Öffnungsraten verbessert sowie Datenschutzanforderungen erfüllt werden. mehr...
Newsletter zu Sylt werden jetzt mit E-Marketing Suite von Wilken verteilt.
Augsburg: DSGVO wird schrittweise umgesetzt
[4.6.2018] Die Stadt Augsburg setzt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schrittweise um. Unter anderem soll künftig ein Datenverarbeitungsverzeichnis geführt werden. mehr...
Haufe-Lexware: E-Book zur DSGVO
[22.5.2018] Ein E-Book, das zahlreiche Fragen zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beantwortet, stellt Haufe-Lexware zum kostenlosen Download bereit. mehr...
Vitako: Weiterhin auf Wachstumskurs
[3.5.2018] Mit Potsdam konnte die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, nicht nur ihr 57. Mitglied, sondern auch das erste aus dem Land Brandenburg begrüßen. mehr...
DSGVO: VdS-Richtlinien helfen bei der Umsetzung
[11.10.2017] Mit praktikablen Vorgaben will das Sicherheitsinstitut VdS vor allem kleinere Kommunen bei der Umsetzung der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unterstützen. mehr...
Kleinere Kommunen will VdS mit Richtlinien zur praktikablen Umsetzung der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung unterstützen.
Trusted Cloud: Standards für die Sicherheit Bericht
[7.2.2017] Im Rahmen des Programms Trusted Cloud wurden einheitliche Standards für die Sicherheit von Cloud-Diensten entwickelt. In den Prozess und die Pilotzertifizierung eingebunden war der kommunale IT-Dienstleister regio iT. mehr...
Gütesiegel für das Produkt bürgerportal von regio iT.
Datenschutz: Neue Pflichten Bericht
[28.10.2016] Die EU-Datenschutz-Grundverordnung geht mit neuen Pflichten und höheren technischen und organisatorischen Anforderungen für die Kommunen und deren Rechenzentren einher. Bei Verstößen ist mit hohen Bußgeldern zu rechnen. mehr...
Neue Datenschutz-Aufgaben sollten Kommunen jetzt anpacken.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 1/2022
Kommune21, Ausgabe 12/2021
Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2022
Heft 1/2022 (Januarausgabe)

IT-Security
Wappnen gegen Cyber-Angriffe

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2022
1/2 2022
(Januar/Februar)

KWK dekarbonisieren
Die veränderten Direktiven des Pakets Fit for 55 der EU zwingen Betreiber von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen zum Handeln

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de