Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Gütersloh: Zugänglich für alle Bericht
[20.12.2023] Die Stadt Gütersloh hat die Barrierefreiheit ihrer Internet-Präsenz optimiert. Der Behindertenbeirat war in die Entwicklung der Web-Seite einbezogen. Lob kam vom Bundesweiten Kompetenzzentrum für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung. mehr...
Zufrieden mit der Umsetzung der Barrierefreiheit auf der städtischen Homepage.
Offenbach: Eye-Able für mehr Barrierefreiheit
[23.11.2023] Einen weiteren Schritt in Richtung Barrierefreiheit hat der Internet-Auftritt der Stadt Offenbach getan: Der Assistent Eye-Able hilft bei individueller Anpassung und Nutzung. mehr...
Bonn: Assistenz-Software ergänzt Website
[23.6.2023] Eine Assistenz-Software macht die Bonner Internet-Seiten noch barriereärmer. Nicht nur seheingeschränkte Personen können die Darstellung nun vollständig auf ihre Bedürfnisse anpassen. mehr...
Assistenz-Software gestaltet die Bonner Internet-Seiten barriereärmer.
Gütersloh: Stadt-Website ohne Barrieren
[14.6.2023] Die Stadt Gütersloh hat ihren Internet-Auftritt überarbeitet und für alle Nutzergruppen barrierefrei gestaltet. Durchdachte technische Neuerungen und die Integration des Tools Eye-Able ermöglichen ein auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Nutzererlebnis. mehr...
Die Stadt Gütersloh hat ihren Web-Auftritt überarbeitet und für Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen zugänglicher gemacht. Auch Leichte Sprache wurde integriert.
Kreis Unna: Finden, was man sucht Bericht
[16.5.2023] Die neue Website des Kreises Unna orientiert sich an den beiden Leitplanken Service und Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung. Den Bürgerinnen und Bürgern steht im Ergebnis eine Seite zur Verfügung, auf der sie finden, was sie suchen. mehr...
Die Suchfunktion ist auf der neuen Website des Kreises Unna stets präsent.
Köln: Website spricht 15 Sprachen
[26.1.2023] Die Website der Stadt Köln ist ab sofort in 15 Sprachen verfügbar. Darüber hinaus wurde eine neue Assistenz-Software zur Barrierearmut in den Auftritt integriert. mehr...
Essen: Digitale Teilhabe per Assistenz-Software
[11.10.2022] Die Stadt Essen will die Barrierefreiheit ihrer Internet-Präsenzen verbessern und führt die Assistenz-Software Eye-Able ein. Mit deren Hilfe können Menschen mit Sehbehinderungen und auch kognitiven Schwächen die Darstellung der Online-Inhalte individuell optimieren. mehr...
Schauf: Barrierefreie Online-Terminbuchung
[31.1.2022] Internet-Angebote sind für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen vielfach nur eingeschränkt zugänglich. Für Nutzer seiner Terminbuchungssoftware Q-Org hat IT-Lösungsanbieter Schauf daher nun die Möglichkeit geschaffen, die Assistenz-Software Eye-Able einzubinden. mehr...
Die Assistenz-Software Eye-Able kann jetzt auch in das Terminbuchungstool von Schaufenster eingebunden werden und Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen unterstützen.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2024
5/6 2024
(Mai/Juni)

KWK stärker in den Fokus rücken
Trotz der Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung gibt es bei vielen politischen Entscheidungsträgern eine zögerliche Haltung.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2024
Heft 5/2024 (Maiausgabe)

Digitale Zwillinge
Simulation der Stadt