Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Leipzig: Führerscheinumtausch digital vereinfachen
[16.10.2020] Von 2022 bis 2025 erhalten in der EU alle Besitzer eines Papierführerscheins neue Dokumente – für die Fahrerlaubnisbehörden ein enormer Mehraufwand. Die Stadt Leipzig testet in einem Pilotprojekt, wie sich der Prozess durch Digitalisierung vereinfachen lässt. mehr...
In Leipzig wird erprobt, wie die Digitalisierung den Führerscheinumtausch erleichtern kann.
krz: Digitaler Führerscheinumtausch
[26.4.2019] Laut einer neuen EU-Richtlinie müssen Papierführerscheine ab dem Jahr 2022 sukzessive umgetauscht werden. Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) arbeitet an der Erstellung eines digitalen Konzepts für den Umtauschprozess mit. mehr...
Der neue Führerschein nach den einheitlichen EU-Richtlinien.
CeBIT 2017: Vielfältiges E-Government von ekom21
[7.3.2017] IT-Dienstleister ekom21 präsentiert auf der CeBIT unter anderem seine E-Government-Plattform, die Straßenverkehrssuite VIATO und die Einwohnermelde-Software emeld21. mehr...
Kreis Lörrach: LaIF im Einsatz
[22.12.2015] Die Fahrerlaubnis-Software LaIF hat der Landkreis Lörrach seit Oktober 2015 im Einsatz. Ein Vorteil der Lösung ist beispielsweise die zentrale Datenverwaltung. mehr...
CeBIT: Maßgeschneiderte Lösungen
[3.3.2015] IT-Dienstleister ekom21 präsentiert auf der CeBIT gemeinsam mit dem Land Hessen aktuelle E-Government-Lösungen. mehr...
CeBIT: ekom21 zeigt IT für Kommunen
[28.2.2014] ekom21 adressiert auf der diesjährigen CeBIT unter anderem Straßenverkehrsbehörden. Auch die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten ist ein Thema am Messestand. mehr...
Rheinland-Pfalz: Neue Kfz-Zulassungssoftware
[20.2.2013] Der Entwicklungsgemeinschaft im Bereich Kfz-Wesen von Hessen und Hamburg hat sich jetzt Rheinland-Pfalz angeschlossen. Innerhalb eines Jahres sollen alle Kommunen des Landes mit der Lösung VIATO Z ausgestattet werden. mehr...
Rheinland-Pfalz schließt sich der Entwicklungsgemeinschaft von Hessen und Hamburg im Bereich Kfz-Wesen an.
CeBIT 2013: Verfahren von ekom21
[13.2.2013] Verschiedene Fachanwendungen für Kommunen zeigt IT-Dienstleister ekom21 an seinem Messestand auf der CeBIT in Hannover. mehr...
Hessen: Neues Fahrerlaubnisverfahren
[18.12.2012] fe21, das neue Fachverfahren für das Fahrerlaubniswesen von ekom21, soll in Hessen flächendeckend eingeführt werden. mehr...
DiKOM Süd: ekom21 zeigt VIATO und fm21
[11.4.2012] Der hessische IT-Dienstleister ekom21 zeigt auf der DiKOM Süd sein umfassendes Portfolio. Insbesondere Neuerungen im Verkehrswesen und im Fall-Management stehen auf dem Programm. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020
Kommune21, Ausgabe 7/2020

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2020
9/10 2020
(September/Oktober)

Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2020
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)

Netz-Infrastruktur
Wechsel von Kupfer zu Glasfaser

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de