Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Ganderkesee: Bürger im Fokus Bericht
[21.3.2018] Keine Scheu vor neuer Technik und modernen Kommunikationswegen hat die Gemeinde Ganderkesee. Neben einem Facebook-Account bietet sie ihren Bürgern auch eine interaktive App. Im Bürgerbüro können Formulare jetzt zudem via Tablet unterschrieben werden. mehr...
Ramona Berg, Mitarbeiterin im Bürgerbüro Ganderkesees, erklärt, wie man per Tablet unterschreibt.
Ganderkesee: Bürgermonitore für besseren Service
[7.11.2017] Weniger Papier, Arbeitsstunden und Wartezeit will die Gemeinde Ganderkesee mithilfe so genannter Bürgermonitore erreichen: In den Bürgerbüros stellt sie Tablets zur Verfügung, über die Formulare unterzeichnet werden können. mehr...
Ganderkesee: Meldevorgänge online abwickeln
[23.12.2014] Die Gemeinde Ganderkesee führt die Lösung OLAV für Online-Anträge und -Vorgänge ein und baut damit ihren Bürgerservice im Bereich Meldewesen aus. mehr...
EWE TEL: Breitband-Ausbau kommt voran
[29.4.2014] Im Rahmen seiner Breitband-Offensive wird das Unternehmen EWE TEL weitere Verteilerkästen in Bad Zwischenahn, Cloppenburg, Ganderkesse, Melle und Rotenburg an sein Glasfasernetz anbinden. Rund 4.600 Haushalte erhalten damit Zugang zu schnellem Internet. mehr...
Prozess-Management: Kooperation im Norden
[29.8.2011] Eine Kooperation zur Optimierung des Geschäftsprozess-Managements sind mehrere norddeutsche Kommunen mit der Firma ifib consult eingegangen. mehr...
REPORT: 115-Pilot wird zur Regel
[27.6.2011] Die einheitliche Behördenrufnummer 115 hat ihren Pilotstatus verlassen. Im Regelbetrieb gilt es nun, weitere Mitglieder zu gewinnen. Der zweijährige Probebetrieb hat unter anderem gezeigt, wie wertvoll Kooperationsmodelle und der Erfahrungsaustausch im D115-Verbund sein können. mehr...
Ganderkesee: Bürgerservice aus Oldenburg
[2.9.2010] Das ServiceCenter der Stadt Oldenburg unterstützt die Gemeinde Ganderkesee seit Kurzem beim telefonischen Bürgerservice. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

ekom21

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2018
Heft 6/2018 (Juniausgabe)

Open Data
Die Daten sind frei