Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
IT-Planungsrat: Ergebnisse der 35. Sitzung
[25.6.2021] Zum 35. Mal hat der IT-Planungsrat getagt und sich unter anderem mit einer digitalfreundlichen Rechtsgestaltung, der Registermodernisierung und der Kostenverteilung bei EfA-Leistungen befasst. mehr...
Blockchain: ITDZ Berlin tritt govdigital bei
[5.3.2021] Das ITDZ Berlin ist der Genossenschaft govdigital beigetreten. Der IT-Dienstleister will in diesem Kontext einen Blockchain-Knoten für das Land Berlin planen und perspektivisch im govdigital-Netzwerk betreiben. mehr...
Interview: Kommunales Familientreffen Interview
[12.10.2017] Warum sich kommunale Entscheider in diesem Jahr auf den Weg nach Nürnberg machen sollten, erläutert im Interview Werner Richthammer, Produkt-Manager der Kommunale. mehr...
Werner Richthammer ist Produkt-Manager der Kommunale.
Kommunale 2017: IT im Fokus
[10.8.2017] Die Vorbereitungen für die zehnte Kommunale laufen auf Hochtouren. Zum 10-jährigen Bestehen rückt vor allem die kommunale IT in den Fokus. mehr...
Messe für Kommunalbedarf in zweijährigem Rhythmus: Die Kommunale öffnet am 18. und 19. Oktober 2017 im Messezentrum Nürnberg bereits zum zehnten Mal ihre Tore.
Kommunale 2017: IT-Profi gesucht
[2.5.2017] In ihre zehnte Runde startet die Fachmesse Kommunale in diesem Jahr. Erstmals wird in diesem Rahmen der Preis Kommunaler IT-Profi verliehen, für den sich Beschäftigte aller Städte und Gemeinden bewerben können. mehr...
Zur zehnten Kommunale erwarten die Veranstalter im Jahr 2017 wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet.
Berlin: Änderungsantrag zum EGovG
[19.4.2016] In Berlin haben die Koalitionsfraktionen einen Änderungsantrag zum Berliner E-Government-Gesetz (EGovG) eingebracht. Zu den Kernpunkten zählt die Zentralisierung der fachlichen und finanziellen Verantwortung in der Funktion eines neuen IT-Staatssekretärs. mehr...
Berlin soll eines der stringentesten und wegweisendsten E-Government-Gesetze erhalten.
Thüringen: Drei Schritte zur modernen Verwaltung
[16.3.2016] Das Thüringer Kabinett hat nicht nur den ersten Aktionsplan zur Umsetzung der E-Government-Strategie und IT in der Landesverwaltung beschlossen. Der Freistaat verfügt jetzt auch über ein Sprach- und Datennetz mit Sicherheitszertifikat des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). mehr...
Aktionsplan 2016, IT-Konsolidierung und BSI-zertifiziertes Sprach- und Datennetz: Thüringen setzt den Weg zur modernen Verwaltung im Jahr 2016 fort.
Interview: Einfach mal machen Interview
[2.7.2015] E-Government kommt nur langsam voran, weil Geld und Personal fehlen, sagt Olav Neveling. Der Sales Manager, bei Materna für das Geschäft mit der öffentlichen Hand veranwortlich, wünscht sich auch mehr Flexibilität bei der Umsetzung von Projekten. mehr...
Olav Neveling
ÖFIT: Expertise über IT-Standardisierung
[18.6.2015] Die IT-Standardisierung in der öffentlichen Verwaltung vertieft das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) in einer neuen Expertise. Nicht nur der Status quo wird aufgezeigt, sondern auch Lösungswege. mehr...
ÖFIT: Konzept für IT-Standardisierung
[31.10.2014] Ein Diskussionspapier zur IT-Standardisierung in der öffentlichen Verwaltung hat das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) herausgegeben. Dieses skizziert Herausforderungen und Eckpunkte eines möglichen Gesamtkonzepts. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 12/2021
Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2021
Heft 12/2021 (Dezemberausgabe)

Digitale Bildung
Lernen mit modernen Medien

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2021
11/12 2021
(November/Dezember)

Grünes Licht für schnelle Netze
Der Bau von Glasfasernetzen hat in Deutschland an Fahrt aufge­nommen. Vorrang sollte jetzt der eigenwirtschaftliche Ausbau haben.