Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

handelsblatt2204-banner

 Anzeige

learntec2205-banner
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Studie: Mobiles Internet im Trend
[4.12.2014] Über die Hälfte der Deutschen ist mobil im Internet. Das ist ein Ergebnis der Studie Mobile Internetnutzung der Initiative D21. Knapp ein Drittel der mobilen Internet-Nutzer können sich bereits heute die ausschließliche Nutzung des mobilen Internets vorstellen. mehr...
Die mobile Internet-Nutzung hat laut einer Studie der Initiative D21 im Jahr 2014 zugenommen.
Internet-Nutzung: Spitzenreiter Berlin
[25.6.2008] Die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland liegt erstmals bei mehr als 65 Prozent. Eine weitere Premiere: Die Zahl der Nichtnutzer beträgt weniger als 30 Prozent. Dabei werden die Unterschiede zwischen den Bundesländern geringer. Das sind Ergebnisse des (N)ONLINER Atlas 2008. mehr...
Wettbewerb: Wege ins Netz
[16.4.2008] Bis zum 18. Juli 2008 können sich Projekte für die Initiative „Wege ins Netz“ bewerben. Der Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie verfolgt das Ziel, die Internet-Nutzung der Bürger zu erhöhen. mehr...
BMWi: Wege ins Netz 2007
[9.7.2007] Beteiligungen an dem Wettbewerb "Wege ins Netz 2007" sind noch bis zum 31. Juli 2007 möglich. Gesucht werden vorbildliche Projekte und Initiativen, die zur Erhöhung der Internet-Nutzung in der Bevölkerung beitragen. mehr...
Studie: Breitbandnutzung nimmt zu
[26.6.2007] Die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr auf über 60 Prozent gestiegen. Im gleichen Zeitraum hat die Zahl der Breitbandzugänge um zwölf Prozentpunkte zugenommen. Das geht aus dem (N)ONLINER Atlas 2007 hervor. mehr...
Behördenkontakte: 30 Prozent kommunizieren online
[15.5.2007] Rund 30 Prozent der Unternehmen und Bürger nutzen das Internet für Behördenkontakte. Laut einer Untersuchung des Statistischen Bundesamts ist die häufigste Anwendung der Wirtschaft der Download von Formularen, während sich Privatpersonen in erster Linie informieren möchten. mehr...
Internet: Medium für alle Altersgruppen?
[6.7.2006] In der Gruppe der über 60-Jährigen hat sich der Anteil der Internet-Nutzer in den vergangenen vier Jahren mehr als verdoppelt. Die digitale Kluft zwischen Jungen und Alten und vor allem im Hinblick auf Bildungsunterschiede bleibt jedoch bestehen. mehr...
Internet: 62 Prozent sind "drin"
[12.1.2005] Im vierten Quartal 2004 verfügten 62 Prozent aller deutschen Erwachsenen über einen Zugang zum Internet. Der Nutzeranteil im Vergleich zum vierten Quartal 2003 stieg damit um vier Prozentpunkte. mehr...
Internet-Nutzung: Deutschland international mittelmäßig
[6.9.2004] Die Deutschen liegen bei Internetnutzung im europäischen Vergleich lediglich im Mittelfeld. Dies zeigt eine jetzt vom Statistischen Bundesamt vorgelegte Broschüre. mehr...
USA: Breitband überholt Modem
[23.8.2004] In den USA werden für den Internet-Zugang erstmals mehr Breitband-Anschlüsse als Modems genutzt. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

vereon2204-cont

 Anzeige

vereon2204-cont

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022
Kommune21, Ausgabe 03/2022
Kommune21, Ausgabe 02/2022

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2022
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2022
Heft 5/2022 (Maiausgabe)

Gesundheitswesen
Diagnose: Digitale Dysfunktion