Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
krz: Piloten auf newsystem umgestellt
[2.3.2018] Ganz nach Zeitplan hat das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz) die drei Pilotkommunen Rödinghausen, Kirchlengern und Lübbecke zum Jahreswechsel 2017/2018 auf die Finanz-Software Infoma newsystem umgestellt. mehr...
OWL-IT: Konstituierende Verbandsversammlung
[12.12.2017] Mit dem Zweckverband Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT) bündeln das krz und die GKD ihre Leistungen im technischen Bereich. Jetzt hat die konstituierende Verbandsversammlung der OWL-IT stattgefunden. mehr...
Die Teilnehmer der konstituierenden Sitzung der Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT).
Kirchlengern: Digitale Vollstreckungsakte am Start
[2.11.2017] Die Gemeinde Kirchlengern führt die Digitale Vollstreckungsakte des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) ein. Damit stehen ihr alle Dokumente von der Ankündigung der Vollstreckung bis hin zur Zwangsversteigerung elektronisch zur Verfügung. mehr...
krz: Entscheidung für newsystem
[2.12.2016] Die Verbandskommunen des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) werden bis zum Jahr 2021 auf die Finanz-Software newsystem von Anbieter Infoma umsteigen. Als Piloten sollen ab 2018 die Stadt Lübbecke sowie die Gemeinden Kirchlengern und Rödinghausen mit der Lösung arbeiten. mehr...
Die Verbandskommunen des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) steigen bis 2021 auf die Finanz-Software newsystem von Infoma um.
krz: Neue Führungsspitze
[27.11.2015] Eine komplett neue Führungsspitze hat die Verbandsversammlung des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg / Lippe (krz) gewählt. Neuer Vorsitzender ist Detmolds Bürgermeister Rainer Heller. Dieter Blume, Bürgermeister der Stadt Petershagen, ist neuer Verbandsvorsteher. mehr...
Staffelübergabe an die neue Führungsspitze des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz).
Kirchlengern: Optimaler Nutzerkomfort
[14.9.2015] Für eine optimale Nutzung der städtischen Website auf allen Geräten hat die Gemeinde Kirchlengern gesorgt. Besucher werden auf die passende Darstellung für ihr Endgerät umgeleitet. mehr...
Neben der klassischen Darstellung auf dem PC gibt es jetzt auch eine für mobile Endgeräte optimierte Ansicht der städtischen Website von Kirchlengern.
Kirchlengern: Denkmäler mit QR-Code
[16.10.2014] In Kirchlengern können sich die Bürger jetzt mithilfe ihres mobilen Endgeräts über die Denkmäler der Gemeinde informieren. mehr...
Stemwede/Kirchlengern: Zentrales Wohngeldverfahren
[19.11.2013] Die Gemeinden Stemwede und Kirchlengern setzen auf das überarbeitete Wohngeldverfahren des Computerzentrums Straussberg, welches beim Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (KRZ) gehostet wird. mehr...
Kirchlengern: Welche Tonne ist die nächste?
[12.3.2013] Der Online-Abfallkalender der Gemeinde Kirchlengern wird von den Bürgern gut angenommen. mehr...
Kirchlengern: Facility Management im ASP
[14.6.2011] Die Facility-Management-Lösung conjectFM kommt bei der Gemeinde Kirchlengern künftig im ASP-Betrieb zum Einsatz. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

ekom21

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2018
Heft 6/2018 (Juniausgabe)

Open Data
Die Daten sind frei

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de