Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Kreis Gießen: 500 Tablets für digitales Lernen
[9.6.2020] Insgesamt 1.000 digitale Endgeräte für das digitale Lernen stellt ekom21 dem Kreis Gießen zur Verfügung. 500 Tablets sind bereits an das Medienzentrum Gießen-Vogelsberg übergeben worden, wo sie für den Schulbetrieb konfiguriert werden. mehr...
ekom21 hat 500 Tablets an das M@AUS-Zentrum übergeben. Diese werden konfiguriert und Schülern zur Verfügung gestellt, die keinen Zugang zu digitalen Endgeräten haben.
Kreis Gießen: Geld für gemeinsame Geo-Infrastruktur
[15.8.2016] Die hessische Landesregierung fördert die Errichtung einer Geodaten-Infrastruktur für den Kreis Gießen und 17 kreisangehörige Gemeinden mit 100.000 Euro. mehr...
Kreis Gießen: Vergabe ohne Papier Bericht
[23.7.2014] Als letzten Schritt seiner E-Vergabe-Strategie hat der Kreis Gießen die elektronische Angebotsabgabe eingeführt. Da es sich um eine standardisierte Lösung handelt, sind immer wieder Kompromisse notwendig. Die Arbeitserleichterungen wiegen diese jedoch auf. mehr...
Kreis Gießen bewertet sein E-Vergabe-System positiv.
Hessen: Besuch im eRathaus
[12.5.2014] Das hessische Projekt eRathaus ist von der EU-Kommission als Best Practice für moderne Verwaltungsarbeit ausgezeichnet worden. Eingesetzt wird die Plattform für die elektronische Bürgerbeteiligung unter anderem im Kreis Gießen. mehr...
Kreis Gießen: E-Vergabe komplett
[18.4.2013] Im Kreis Gießen kann der E-Vergabeprozess künftig komplett elektronisch abgewickelt werden. Nachdem die Vergabeunterlagen bereits seit einiger Zeit zum Download bereitstanden, kann nun auch die Angebotsabgabe digital erfolgen. mehr...
Kreis Gießen ermöglicht vollständig elektronische Vergabe.
Hessen: Bürgerbeteiligung im eRathaus
[30.5.2012] Die Lösung eRathaus der Firma eOpinio wollen der Kreis Gießen und fünf weitere hessische Kommunen für die Abwicklung von Bürgerbeteiligungsprojekten nutzen. mehr...
Landkreis Gießen: Web-GIS gestartet
[2.3.2006] Der Landkreis Gießen hat Ende Januar ein webbasiertes Geografisches Informationssystem gestartet. Damit sind raumbezogene Informationen einfach und schnell verfügbar - für die Verwaltung ebenso wie für Bürger und Unternehmen. mehr...
Kreis Gießen: GIS für Bürger und Wirtschaft
[24.1.2006] Den Startschuss für die Einführung eines Geo-Informationssystems (GIS) hat der Kreis Gießen gegeben. Ziel ist es, Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen des Landkreises raumbezogene Informationen schnell und einfach öffentlich im Internet zugänglich zu machen. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2020
11/12 2020
(November/Dezember)

Marktchancen wahrnehmen
Der Smart Meter Roll-out ist in vollem Gange und bringt wertvolle Erfahrungen für die Gestaltung des intelligenten Messstellenbetriebs.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 11/2020
Heft 11/2020 (Novemberausgabe)

Krisenbewältigung
Katalysator für die Digitalisierung