Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Bayern: Iphofen ist das 100. Digitale Amt
[21.7.2022] In Bayern ist jetzt das 100. Digitale Amt ausgezeichnet worden. Es handelt sich um die Verwaltungsgemeinschaft Iphofen, die ihren Bürgern – wie die anderen mit dem Prädikat versehenen Kommunen auch – mindestens 50 Verwaltungsleistungen digital anbietet. mehr...
Kitzingen: Sprechstunde zum nPA
[7.1.2013] Im Rahmen ihrer E-Government-Initiative startet die Stadt Kitzingen eine Sprechstunde zum neuen Personalausweis (nPA). mehr...
Kitzingen: Formular-Service mit nPA-Unterstützung
[1.11.2012] Im Rahmen der E-Government-Initiative des Bundesinnenministeriums realisieren die Stadt und der Kreis Kitzingen ein Online-Formularsystem. Damit können künftig bestimmte Anträge am heimischen PC ausgefüllt und an den zuständigen Sachbearbeiter gesendet werden. mehr...
AKDB: FM-Lösung neu im Portfolio
[25.5.2012] Mit FMservice erweitert die AKDB ihr Produktangebot im Bereich Gebäude-Management. Das Verfahren verfügt über einen webbasierten Zugriff und ist datenbankunabhängig. mehr...
Kreis Ostallgäu: E-Formulare nutzen nPA
[24.9.2010] Die Möglichkeiten des neuen Personalausweises (nPA) will der Kreis Ostallgäu nutzen, um künftig papierlose Bürgerservices anbieten zu können. Basis sind dynamische PDF-Formulare der Firma Sixform. mehr...
Iphofen: Effizientes Flächen-Management
[19.7.2010] In der bayerischen Stadt Iphofen ist ein Pilotprojekt zum Flächen-Management gestartet. Zum Einsatz kommt das neue Modul TERAwin-FLM der AKDB. mehr...
Kreis Kitzingen: Auskunft über VBORIS
[2.2.2010] Bodenrichtwerte können im Kreis Kitzingen nun online eingesehen werden. Die Kommune nutzt dazu das Vernetzte Bodenrichtwertinformationssystem VBORIS. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2022
Kommune21, Ausgabe 10/2022
Kommune21, Ausgabe 09/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2022
11/12 2022
(November/Dezember)

Grünes Gas
Aufgrund der aktuellen geopolitischen Ereignisse gilt Wasserstoff als einer der maßgeblichen Energieträger der Zukunft.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 11/2022
Heft 11/2022 (Novemberausgabe)

Open Data
Der Mehrwert offener Daten